Teatro Delusio – Familie Flöz

Teatro Delusio – Familie Flöz

Im Rahmen des Pilotprojektes „Perspektive Kultur“ findet am 1. Juni der Neustart nach dem Lockdown in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater statt. Gezeigt wird „Teatro Delusio“ von und mit Familie Flöz. Geplant sind vorerst vier Vorstellungen am 1., 2., 3. und 4. Juni.


Wir freuen uns, dass auf einmal alles ganz schnell ging. Wir waren uns sehr unsicher, wann es wieder losgehen würde und sind deswegen umso glücklicher, dass wir nun endlich wieder für Sie da sein können – mit einem Theaterstück, dass die Menschen hinter den Kulissen feiert: Drei Bühnenarbeiter, deren Leben im Schatten der Scheinwerfer sich immer wieder auf wunderbare Weise mit der glitzernden Welt des Schein verbindet.

Der Einlass ist an die Vorlage eines aktuellen negativen Corona-Schnelltest oder einen gültigen Nachweis über die vollständige Impfung oder Genesung (in Kombination mit der Eintrittskarte und einem Personalausweis mit Lichtbild) gebunden. Bitte bringen Sie diesen Nachweis zur Veranstaltung mit. Sollten Sie nicht vorab die Möglichkeit haben, sich testen zu lassen, dann können Sie dies im Testzentrum vor der Komödie tun.
Planen Sie bitte hierfür genügend Zeit ein, um lange Schlangen zu vermeiden und buchen Sie am besten vorab kostenlos Ihren Termin.