1000 Good Vibes für Corona!

1000 individuelle Bilder in starken, leuchtenden Farben, vereint zu einem einzigen großen Bild: das ist die Vision von Susanne Spieß, Diplom-Psychologin und Leiterin von IPOS. Institut für Personalförderung und Organisationsentwicklung.

Die gemeinschaftliche Kunstaktion hat sie 1000 Good Vibes für Corona! genannt – und will damit Mut machen in Zeiten, in denen Positivität und Inspiration für uns alle wichtiger sind denn je. 

Mitmachen ist denkbar einfach. Man lädt sich das fantasievolle Tierwesen-Motiv als Schwarzweiß-Vorlage herunter und malt es bunt aus. Das fertige Bild schickt man unter dem Stichwort „Ausmal-Bild 1000 Good Vibes für Corona!“ per Mail an susanne.spiess@ipos-institut.de.

Sie fügt die so entstandenen persönlichen Good Vibes zu einem „Gesamtkunstwerk“ zusammen. Bei den erwünschten 1.000 Teilnehmer(inne)n würde das Sammelbild analog stolze 21 x 3 Meter messen! Das Motiv wird in verschiedenen Formaten als Kunstdruck produziert und ist über die Homepage des Ipos-Instituts erhältlich. Der Erlös kommt gemeinnützigen Projekten zugute. Die Aktion läuft noch bis 3. Juni 2020. Näheres auf der Homepage.

Was steckt dahinter? Diplom-Psychologin Spieß erläutert: „Gerade jetzt sollten wir uns auf all das konzentrieren, was uns selbst und andere stärker macht: schöne Dinge, hoffnungsvolle Gedanken und die Kraft, die im Tun steckt. Von diesen Good Vibes profitiert nicht nur unsere Seele, sondern auch unser Immunsystem. Das merke ich zur Zeit ganz unmittelbar, nicht zuletzt in meinem ehrenamtlichen Engagement bei der Corona-Hotline des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen.“

Zur Person: Susanne Spieß

Die Diplom-Psychologin sowie NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) Susanne Spieß verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Die Leiterin von IPOS. Institut für Personalförderung und Organisationsentwicklung ist als Coach, Trainerin und Beraterin für öffentliche Verwaltungen und Unternehmen tätig. Mit ihren 3i Karten / Sammelkartenmotiven setzt sie seit Jahren auf die Schlüsselrolle von Kreativität und Fantasie, um Menschen im persönlichen und beruflichen Alltag zu stärken und zu aktivieren. Damit knüpft Susanne Spieß nahtlos an ihr „zweites Leben“ als ausgesprochen produktive Malerin und Autorin von Selbstcoaching-Geschichten an. Eine Reihe von Ausstellungen und Publikationen, darunter ihre Adventskalender-Geschichten und der Roman Seasoning – Eine ungewöhnliche Reise durch die Jahreszeiten – Impulse für ein erfülltes Leben legen Zeugnis ab von dieser künstlerischen Tätigkeit.

Mehr Informationen: www.ipos-institut.de

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*