INTO THE SKY am 09.Mai 2022 in der Philharmonie Berlin

INTO THE SKY am 09.Mai 2022 in der Philharmonie Berlin

-Julia-Wesely_FOR-USE

In der Philharmonie Berlin wird um 19:30 Uhr wird der Gastredner, Musiker und Philosoph David Rothenberg einen Vortrag über»What Birds Sing« ‒ Vortrag im Rahmen des Konzerts des hr-Sinfonieorchesters geben. Im Anschluss werden wir von
GEORGE CRUMB | A HAUNTED LANDSCAPE, AUGUSTA READ THOMAS | WORDS OF THE SEA, OLIVIER MESSIAEN | RÉVEIL DES OISEAUX, CLAUDE VIVIER | ORION, PIERRE-LAURENT AIMARD | KLAVIER   HR-SINFONIEORCHESTER FRANKFURT, BRAD LUBMAN | DIRIGENT in eine Welt der Klänge verführt.

Eine Reise durch betörende Klanglandschaften. In »A Haunted Landscape« treibt George Crumb das Genre der Nachtmusik auf die Spitze. In seinem Werk geht es um rätselhafte „Orte auf dem Planeten Erde, die  von einer Aura des Mysteriösen durchdrungen sind« und von uralten Geschichten erzählen, die bis heute unser Bewusstsein prägen. Die Erhabenheit von Landschafts- und Natureindrücken sind es, die Crumbs Landsfrau Augusta Read Thomas in ihrem Orchesterstück »Words of the Sea« sublim in Szene setzt. »Réveil des oiseaux« des Franzosen Olivier Messiaen ist gleichsam von der Natur selbst komponiert. »Orion« von Claude Vivier verweist schließlich schon mit seinem Titel auf den Kosmos, einen immerwährenden Inspirationsquell des kanadischen Komponisten, der davon ausging, dass die »inneren Räume« des Menschen ein Spiegelbild des Alls darstellen.

„Réveil des oiseaux“ stellt gleichzeitig ein virtuoses Klavierkonzert dar, für das uns mit Pierre-Laurent Aimard ein Meisterpianist zur Verfügung steht, der schon als Kind durch die Begegnung mit Messiaen geprägt wurde. Das Werk beruht auf getreuen Transkriptionen von Vogelgesängen, die Messiaen als göttliche Botschaften verehrte. Diese rätselhaften Klänge, die auf unserem Planeten schon lange vor der Ankunft des Menschen heimisch waren, sind zum Auftakt Gegenstand einer Rede des New Yorker Philosophen und Musikers David Rothenberg.Mit diesem Konzert starten wir unsere neue Konzertreihe GREAT!CLSX, in der erstklassige europäische Orchester Meisterwerke des vergangenen Jahrhunderts präsentieren. Dazu laden wir interessante Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kunst ein, über ein Thema zu sprechen, das sich auf einen bestimmten Aspekt des jeweiligen Programms bezieht.