Der Saisonauftakt der Freeride World Tour 2022 steht bevor!

Der Saisonauftakt der Freeride World Tour 2022 steht bevor!

©Baqueira-JMT

Exklusive Wildcards für Baqueira-Beret und ein neuer Podcast zur Freeride World Tour 2022

In wenigen Tagen beginnt die Freeride World Tour (FWT) 2022 mit dem Saisonauftakt in Baqueira-Beret. Vom 22. bis 28. Januar 2022 werden die weltbesten Freeriderinnen und Freerider erstmals in dem spanischen Skigebiet antreten.

Manuela Mandl (AUT), Snowboard-Weltmeisterin von 2018, zeigt sich zuversichtlich: „Ich freue mich sehr darauf, die Crew wiederzusehen und bei unserem neuen Stopp in Baqueira-Beret Tapas zu essen. Der Winter in den Alpen ist dieses Jahr langsam gestartet, aber ich hatte trotzdem ein paar fantastische Tage und fühle mich jetzt auf dem Brett ziemlich sicher.“

Neben den qualifizierten Fahrerinnen und Fahrern sowie den Saison-Wildcards hat die FWT für den Event in Baqueira-Beret drei weitere Wildcards an Max Palm (Ski Herren-SWE), Núria Castan (Snowboard Damen-ESP) und Pau Riba (Snowboard Herren-ESP) ausgegeben. Letzterer hat in den vergangenen Jahren mit starken Leistungen bei der Freeride Junior Tour und der Freeride Junior World Championship auf sich aufmerksam gemacht. „Es ist großartig, Teil dieses Events zu sein“, sagte Riba. „Es war ein verrücktes Gefühl, diese Wildcard zu erhalten. Für mich wird es unglaublich, mit den besten Ridern der Welt zu fahren – darunter einige, die ich schon seit meiner Kindheit bewundere. Ich kann es kaum erwarten, allen zu zeigen, was die Pyrenäen zu bieten haben.“

Núria Castan nahm in den letzten beiden Jahren an der FWT teil. Sie verpasste zwar die Qualifikation für diese Saison, belegte aber bei mehreren FWQ-Events seit 2016 vordere Plätze. Sie wird ihr Heimatland nun bei der historischen FWT-Premiere in Spanien repräsentieren. „Es ist etwas ganz Besonderes für mich, wieder auf der Freeride World Tour zu sein und in den Pyrenäen in Baqueira-Beret zu starten“, betonte die Spanierin. „Ich war mit meiner Leistung in der letzten Saison nicht zufrieden, und diese Wildcard gibt mir eine weitere Chance zu zeigen, was ich kann.“

Max Palm wird mit nur 18 Jahren der jüngste Skifahrer bei dem Event sein. Aber der junge Schwede hat sich in der internationalen Freerideszene bereits einen Namen gemacht. Er gewann in den Jahren 2020 und 2021 den Gesamttitel der Freeride Junior Tour und siegte 2021 bei der Freeride Junior World Championship. „Schon als Kind habe ich davon geträumt, auf der Freeride World Tour gegen die Legenden des Sports anzutreten“, sagte Palm. „Ich fühle mich sehr geehrt und bin dankbar, dass ich diese Wildcard bekommen habe. Das bedeutet alles für mich. Ich werde versuchen, meine bestmögliche Leistung zu zeigen und meinen großen Bruder Hugo Hoff stolz zu machen.”

Während sich die drei Wildcards über ihre Teilnahme an dem FWT-Event in Spanien freuen, können drei weitere Fahrerinnen und Fahrer diese Saison leider nicht antreten: Arianna Tricomi (ITA), Yu Sasaki (JPN) und Hank Bilous (NZL) mussten ihre Teilnahme an der FWT 22 wegen Verletzungen absagen. Die FWT wünscht gute Besserung und hofft, dass das Trio 2023 auf die Tour zurückkehrt!

Der Saisonauftakt der FWT in Spanien ist für die Rider die erste Standortbestimmung in der ersten Phase der Eventserie, die neben Baqueira-Beret (22.-28. Januar) auch die Stopps in Ordino-Arcalís in Andorra (30. Januar-5. Februar) und Kicking Horse, Golden, BC, in Kanada (12.-17. Februar) umfasst. Die bestplatzierten Fahrerinnen und Fahrer nach diesen drei Events qualifizieren sich für die FWT Finals in Fieberbrunn in Österreich (15.-20. März) und Verbier in der Schweiz (26. März-3. April).

Neu: Freeride World Tour Podcast
Als Ergänzung der bestehenden Medienangebote hat die FWT kürzlich den Freeride World Tour Podcast gelauncht. Die Moderatoren Derek Foose und Mark Warner geben darin frische und spannende Einblicke in die aktuellen Geschehnisse auf der Tour. Zu hören und abonnieren ist der Podcast auf SpotifyApple Podcasts und Google Podcasts.

Dank des neuen Podcasts, aktueller Behind-The-Scenes-Inhalte, Live-Übertragungen von Events und vielem mehr gibt es mehr Möglichketen als je zuvor, die Welt des Freeridens zu entdecken. Zehn Tage vor dem Saisonauftakt ist www.freerideworldtour.com die ideale Anlaufstelle, um nichts von der Action zu verpassen. Weitere Updates und Inhalte erhält man auf den Social-Media-Kanälen der FWT unter @freerideworldtour.

Teaser FWT22 Baqueira-Berethttps://www.youtube.com/watch?v=l6Sdtb03jqI

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden