TRADITIONELLER AUFGALOPP 01. MAI 2019

Mit dem ersten Renntag der Saison empfängt das Scheibenholz traditionell zum Galopp in den Mai.

Hals & Bein heißt es in der Rennsportszene, wenn die Pferde gesattelt werden und unter den lauten Anfeuerungen des Publikums über das Geläuf galoppieren.

Acht spannende Galopprennen über Distanzen von 1.300 bis 2.750 Meter erwarten ab ca. 13.30 Uhr die Besucher. Mit Heimvorteil werden an diesem Tag zahlreiche Pferde des im Scheibenholz ansässigen Galopptrainers Marco Angermann an den Start gehen. Hier lohnt es sich den ein oder anderen Geheimfavoriten zu wetten. Wer sich beim Wetten unsicher ist, kann auf die Expertise der Wettschule und des fachkundigen Rennkommentators Gunther Barth zurückgreifen. Bereits ab 2 € sind Einsätze möglich.

Das Hauptrennen bildet ein Ausgleich III über 2.300m präsentiert von der Jolig Automobil Handels GmbH. Ein breites Angebot an Speisen und Getränken versüßen den Aufenthalt und laden zum Schlemmen im Grünen ein. Für die kleinen Gäste bietet das Kinderland entlang der begrünten Dammtribüne Abwechslung und Spielspaß.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*