Thiem unternimmt eine einzigartige Tour durch Wien, bevor der Titel gekippt wird

Neuer US Open-Champion wärmt sich für die Erste Bank Open-Herausforderung mit einem Städtetrip auf.

Der österreichische Tennisstar Dominic Thiem beginnt am Dienstag mit der Verteidigung seines Erste Bank Open-Titels. Der neu gekrönte US Open-Champion wurde mit einer Tour durch Wien mit seinem Freund und Landsmann Dennis Novak aufgewärmt.

 

Hier ist alles, was Sie wissen müssen:

– Im Video beginnt das Duo seine Eskapade an der Tivolibrücke, die in die ikonischen Gärten rund um das Schloss Schönbrunn führt. Ein kurzes Spiel vor dem Palast führt sie dann zur Kathedrale von Stephansdom und zum Museumsviertel, bevor es weiter zum Strand von Tel Aviv und zum Riesenrad des Wiener Praters geht.

– Thiem und Novak besichtigen dann weitere Sehenswürdigkeiten wie den Karlsplatz, den Maria-Theresia-Platz, den Naschmarkt, In der Burg, die Griechengasse, den Organics Sky Garden, den Heldenplatz und die Karlskirche, bevor sie vor der Stadthalle Wien landen, in der das Turnier stattfindet.
– Thiem gewann im September seinen ersten Grand Slam in New York, als er sich in einem Finale-Klassiker mit fünf Sätzen hervorragend gegen den Deutschen Alexander Zverev wehrte.

– Der 27-Jährige sieht wieder erfrischt aus, als er am Dienstagnachmittag im Achtelfinale gegen den Ukrainer Vitaliy Sachko antritt.

– Der bestbesetzte Serbe Novak Djokovic, der dritte gesetzte Stefanos Tsitsipas aus Griechenland, der Russe Daniil Medvedev und der Brite Dan Evans werden ebenfalls in der österreichischen Hauptstadt vertreten sein, da Thiem vor einem großen Kampf um die Trophäe steht.

– Bevor die professionelle Aktion begann, endete das große Finale von Red Bull Thiem, Set, Match auf dem Center Court. Die männlichen und weiblichen Gewinner der sechs Amateur-Qualifikationsspiele für Red Bull Thiem, Set, Match kämpften um den Titel und um eine Trainingseinheit mit Thiem.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*