berlin

Selvedge Run – Profilschärfe und starke Wurzeln an neuem Standort

Im Rahmen der Berlin Fashion Week vom 16.-18. Januar 2018 zieht Selvedge Run ins Marshall Haus auf dem Messegelände Berlin. In enger Kooperation mit der Panorama Berlin präsentiert sich die...

L'exposition "Körpernebel" de Pierre Joël

Imaginez, où que vous soyez, des images de nudité, de sexualité, de comportement bestial qui vous assaillent et ne vous lâchent plus. Dans notre société actuelle, la nudité et la...

Thorsten Küster ist der neue Europa Präsident beim LBF Boxverband

In Deutschland bekannt und in Berlin Zuhause. Thorsten,der von allen nur Totti genannt wird stellt sich nun einer neuen Aufgabe.Er selbst hat eine Vergangenheit die einer Achterbahnfahrt glich."Ich weiss wie...

HeroinKids  Ausstellung im Club Kosmonaut

Die Arbeiten der beiden Künstler Corinna Engel & Christian Kaiser  zeigen junge hoffnungslose Menschen zwischen Gefühlen des Unakzeptiert- und Ungeliebtseins, zwischen Drogen, Sex, Party, Nacktheit, Liebe und Absturz. [gallery ids="4945,4946,4947,4948,4949,4950,4951,4952,4953,4954,4955,4956,4957,4958,4959,4960,4961,4962,4963,4964,4965"]...

 Farbanschlag auf HeroinKids Ausstellung in Berlin - Kunstwerke mit Farbe besprüht

Am 17. November 2017 hatte das provokante Kunst- und Modelabel HeroinKids zu einer Ausstellung im Club Kosmonaut in Berlin geladen. Dort wurden großformatige Fotografien mit bis zu zwei auf drei...

„Le Minou est dans le quartier“

Le monde de l'art entretient depuis longtemps une relation particulière avec le monde du fétichisme et avec ce que notre mode de vie moderne a de surréaliste. On cherche souvent dans...

Katja Weitzenböck in "DIE FRAU DES MICHELANGELO"

DIE FRAU DES MICHELANGELO In DIE FRAU DES MICHELANGELO spielt Katja Weitzenböck ein humorvolles Einmannstück, oder viel mehr eine authentische „One-Woman-Show“. Mit nur wenigen Requisiten ist es der Schauspielerin gelungen,...

Romy Schneider und die Stasi

In West Berlin gründete sich 1976 die Untergrund Partei „Schutzkomitee für Freiheit und Sozialismus“ . Die Partei wurde von Intellektuellen und Künstlern gegründet und engagierte sich für die Freilassung von...

Das Kunst- und Modelabel HeroinKids / zwischen Kunst und Wirklichkeit

Am 17. November 2017 veranstaltet das provokante Berliner Kunst- und Fashion Label HeroinKids eine Vernissage. Ein Event zwischen Kunstausstellung und Underground Techno Party. Beginn ist 23.00 Uhr. Veranstaltungsort ist der...

Plan B - Krimi meets Jazz

1933. Ein heißer Sommertag in Berlin. Längst sind die Nazis an der Macht. Die Ringvereine sind im Begriff, nach und nach zerschlagen zu werden. Zwei ihrer Bosse liefern sich einen...

Pianist von Tim Bendzko leitet Kinderchorprojekt

Chor „6K UNITED!“ mit 6000 Kindern   Normalerweise steht er mit Tim Bendzko auf der Bühne. Er begleitet an den Tasten und Tim singt. Seit 2010 spielte er mit ihm...

MATTHIAS BRODOWY – GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HALTUNG

Nachdem der Mensch über Jahrmillionen den aufrechten Gang erlernte, hat er in wenigen Jahren den Rückschritt vollzogen. Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt er durch die Welt. Wozu denken, wenn...

JACOBOWSKY UND DER OBERST

Dass der Kampf ums Überleben die besten Komödien schreibt, beweist Franz Werfels „Jacobowsky und der Oberst“. Das Stück hat autobiographische Züge: Werfel, der jüdischer Herkunft war, ging unter den Nationalsozialisten...

Łódź - Berlin wandert nach Osten

Es ist schon beeindruckend, wie sich eine Stadt neu erfinden kann. Die drittgrößte Stadt Polens Łódź tut dies durch die Wiederbelebung ihres historischen Erbes als Textil- und Industriestadt im 19. und...

Der neueste A.I.-Roboter ‘Musio’ kommt nach Berlin

AKA LLC, der Entwickler des weltweit ersten künstlichintelligenten Sozialroboters „Musio“, stellt das Produkt offiziell in Berlin vor. Musio wird angetrieben durch AKAs künstliche Intelligenz MUSE und ist ein Kommunikations-Roboter, der...

Underground Fashionshow von Lina Berlina

Am Donnerstag den 06.07.2017  im Rahmen der Berliner Fashionweek zeigte  LB Lina Berlina die sonst ihre Kollektion in der Listo Lounge im Hilton Hotel Berlin zeigt, ihre Kreationen mal ganz...

Die internationale Tattoo Convention Berlin

Nun zum 27. Mal trifft sich am 04.-06.08.die internationale Tattoo Szene in Berlin. Über 300 internationale Tätowierer und Tätowiererinnen zeigen ihr Können. 14 Kategorien und natürlich die tägliche Best of...

The Premium Group presents

Featuring around 1,800 brands, 81% of which come from outside Germany, as well as a large number of new brands that constitute up to 30% of the portfolios, the PREMIUM...

Matthias Maus präsentierte gestern zur Fashionweek – OBLIGE MBRILLIANT’S RUN

Das Leitmotiv zur Jubiläumsinszenierung kommt von der Weltzeituhr am Berliner Alexanderplatz und dem Musikvideo „Run to the Sun“ von Erasure, in dem das Berliner Wahrzeichen eine zentrale Rolle spielte. Matthias Maus präsentierte ein neu eingesungenes und neu interpretiertes Remake des Musikvideos ganz zu Beginn der Show via Videoprojektion.

Zum Jubiläum zeigte der Designer auch das, womit er mit seinem Label MATTHIAS MAUS MBRILLIANT in Berlin bekannt wurde: Kleidung für den männlichen Phallus, die Matthias Maus-Hüftcolliers. In dieser Show wurden erstmalig 12 Hüftcolliers auf dem Catwalk präsentiert. Zuvor gab es zu jeder Show jeweils nur eine Hüftcollier-Präsentation als Eyecatcher

Deutschlands erfolgreichste Vertreterin des Neo-Burlesque, Marlene von Steenvag, läutete die Jubiläumsausgabe als Opening Act ein.

Auf den Opening Act folgen im OBLIGE MBRILLIANT’S RUN jeweils 12 Herren- und Damen-Outfits. Inspiration der Kollektion ist die 1976er Hollywood Science Fiction Produktion „Logans Run – Flucht ins 23. Jahrhundert“ von Michael Anderson mit Farrah Fawcett und Michael York.

 

PREMIUM is proud to present once again the PREMIUM YOUNG DESIGNERS Spring/Summer 2018

Up-and-coming young talent will be the foundation of the fashion industry of tomorrow. For that reason, PREMIUM is proud to present once again the PREMIUM YOUNG DESIGNERS Spring/Summer 2018.

ROBERTA EINER

Roberta Einer moved from Tallinn, Estonia, to England at a young age in order to dedicate herself fully to her passion for fashion. After studying Art & Design at Central Saint Martins in London she successfully completed a degree in Fashion Design at the University of Westminster and founded her brand, named after herself, in September 2015. She worked briefly at luxury label Balmain, which turned her previously minimalist aesthetic completely on its head. There, Roberta learned just how much fun unorthodox design can be. Since then she has adapted traditional couture techniques and breathed new life into them in her own distinctive, vibrant and playful way. She experiments with ornamental patterns, expressive colours and imaginative appliqué. Her designs are unique – adorned over and over with opulent decoration and illustrative, tonal embroidery.

www.robertaeiner.com

DIMA LEU

Dima Leu takes sportswear to a new level. Born in Moldova and raised in Italy, maverick Dima completed his Fashion Design degree in 2013 at the University of Venice and subsequently developed his Sport Suit project. This project explored the boundary between suits and tracksuits and resulted in the development of tailored sportswear – perfectly cut, sporty and uncomplicated two-pieces with repeating elements such as rubber straps, white zips and drawstrings. Dima Leu’s understanding of fashion originates from his keen interest in non-verbal communication. The way in which people interact and communicate through their clothes has always fascinated him. For Dima Leu, clothing is a powerful tool through which we can explore and express our personal identities.

www.dimaleu.com

EJING ZHANG

It was when she was studying for her Textile Design degree at the Royal College of Art in London that Ejing Zhang perfected the technique for creating her unique pieces of jewellery. Layers of wafer-thin resin threads are cast and then cut into sheets. In this way she creates surrealistic compositions composed of rich colours and organic patterns. This unusual process has gained her international attention – and given her the chance to design trophies for the Global Fashion Awards in London’s Victoria & Albert Museum. Ejing officially launched her jewellery line in September 2015. Since then her brand has quickly grown to become a lifestyle collection that, today, is sold in boutiques from New York to London and Shanghai. Her latest designs feature vibrant colours and dynamic threads are artfully translated into bold and everyday pieces of jewellery. Inspired by simple architectural lines, rugged landscapes and sculptural forms, Zhang’s designs combine resin and metal to create miniature works of art.

www.ejingzhang.com

PYRATES

Synergy between fashion, nature and technology: the Swiss label Pyrates develops super-smart textiles that heal, soothe and look after the body. The intelligent properties of the Pyratex® fabric are neither injected nor added, but rather incorporated naturally into the fabric and therefore cannot be washed out – nor do they have an expiry date. Founder Regina Polanco is the woman behind the label. Together with her Creative Director, Zuzana Kralova, she has designed a smart activewear collection with unique features – for example, unisex hoodies that soothe the muscles and strengthen the immune system, or shorts that moisturise the skin with seaweed extract. The young pioneer in smart fabrics researches new technology daily: “I believe that the future of fashion is strongly tied up with health and well-being. Just as superfoods are the way food is evolving, smart fashion is the logical evolution of fashion”.

www.pyrates.ch