spotlight Awards 2019 – Die Preisträger

Juryvorsitzende im Hauptwettbewerb spotlight PROFESSIONALS waren dieses Jahr Matthias Storath (CCO Heimat, Berlin) und Stefan Wübbe (Kolle Rebbe, Hamburg) als Stellvertreter. Helmut Hartl, CEO Embassy of Dreams, München stand der Jury im Nachwuchswettbewerb spotlight STUDENTS vor. Unterstützt wurden sie von Kollegen aus renommierten Agenturen, Filmproduktionsfirmen, Medienredaktionen und den wichtigsten Ausbildungsstätten für Werbefilmer.

Preise der Fachjury: Die Gewinner

spotlight Fachjury PROFESSIONALS TV & KINO

Gold
Titel: HORNBACH Baumarkt – Schwitz es raus!
Produkt: HORNBACH Baumarkt
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: CZAR, Berlin
Auftraggeber: HORNBACH Baumarkt AG
Regie: Andreas Nilsson (CZAR, Berlin)
Begründung: „99 von 100 Kunden hätten eine Agentur mit diesem Filmskript vom Hof gejagt. Ein Kunde war mutig es nicht zu tun – mal wieder. Nie wurde eine Bande von Mexikanern kreativer, lebendiger und verrückter inszeniert. Donald Trump hätte eine Mauer um diesen Film gebaut – wir haben ihm Gold gegeben.”

Silber
für die Serie Lufthansa „#LifeChangingPlaces – France“ & Lufthansa „#LifeChangingPlaces – New York“
Produkt: Lufthansa
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH
Filmproduktion: 27 Kilometer Entertainment GmbH
Auftraggeber: Deutsche Lufthansa AG
Regie: Vincent Urban

Bronze – ex aequo
für die Serie „Test”
Produkt: toom Eigenmarke
Einreicher: Scholz & Friends
Agentur: Scholz & Friends
Filmproduktion: Anorak Film
Auftraggeber: toom Baumarkt
Regie: Niklas Weise

Titel: Das Handwerk „Ist das noch Handwerk? – Eric Wrede“
Produkt: Das Handwerk
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: Halal, Berlin
Auftraggeber: Zentralverband des Deutschen Handwerks
Regie: Johan Kramer, Sam de Jong, Emmanuel Adjei, Noël Loozen

Titel: Die drei großen M
Produkt: MagentaTV
Einreicher: DDB Group Germany
Agentur: DDB Group Germany
Filmproduktion: soup.filmproduktion GmbH
Auftraggeber: Telekom Deutschland GmbH
Regie: Christian Ulmen

spotlight Fachjury PROFESSIONALS WEB & MOBILE

Gold
nicht vergeben

Silber – ex aequo
Titel: HORNBACH Baumarkt „Sag nicht Projekt“
Produkt: HORNBACH Baumarkt
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: Cobblestone Filmproduktion GmbH
Auftraggeber: HORNBACH Baumarkt AG
Regie: Nico Beyer

Titel: Perfect Fit
Produkt: smart EQ fortwo
Einreicher: BBDO Group Germany GmbH
Agentur: BBDO Group Germany GmbH
Filmproduktion: CraftWork – a brand of ad agencyservices GmbH
Auftraggeber: Daimler AG / smart

Bronze – ex aequo
Titel: Lufthansa „#LifeChangingPlaces – New York“
Produkt. Lufthansa
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH
Filmproduktion: 27 Kilometer Entertainment GmbH
Auftraggeber: Deutsche Lufthansa AG
Regie: Vincent Urban

Titel: Kein Weihnachtsspot
Produkt: MagentaTV
Einreicher: DDB Group Germany
Agentur: DDB Group Germany
Filmproduktion: soup.filmproduktion GmbH
Auftraggeber: Telekom Deutschland GmbH
Regie: Christian Ulmen

Titel: HORNBACH Baumarkt „Schwitz es raus!“
Produkt: HORNBACH Baumarkt
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: CZAR, Berlin
Auftraggeber: HORNBACH Baumarkt AG
Regie: Andreas Nilsson (CZAR, Berlin)

Titel: Das Handwerk „Ist das noch Handwerk? – Eric Wrede“
Produkt: Das Handwerk
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: Halal, Berlin
Auftraggeber: Zentralverband des Deutschen Handwerks
Regie: Johan Kramer, Sam de Jong, Emmanuel Adjei, Noël Loozen

spotlight Fachjury PROFESSIONALS DIGITALE KAMPAGNE

Gold
Titel: Spar dir den Flug
Produkt: Deutsche Bahn
Einreicher: Ogilvy
Agentur: Ogilvy
Auftraggeber: Deutsche Bahn AG
Begründung: „Die Idee ist von einer Einfachheit und Brillanz, wie man sie heute nur selten findet. Dabei setzte sie sowohl in Sachen Art Direction und Nutzung von Daten neue Maßtäbe und ist deshalb ein klares Gold.”

Silber
Titel: MagentaTV – „Die erste WhatsApp Comedy der Welt“
Produkt: MagentaTV
Einreicher: DDB Group Germany
Agentur: DDB Group Germany
Filmproduktion: soup.filmproduktion GmbH
Auftraggeber: Telekom Deutschland GmbH
Regie: Christian Ulmen

Bronze – ex aequo
Titel: Jägermeister – Drop-In Concert
Einreicher: la red GmbH
Agentur: la red GmbH
Auftraggeber: Mast-Jägermeister Deutschland GmbH
Regie: Pascal Kerouche

Titel: PETA „Eye to Eye“
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Auftraggeber: PETA Deutschland e.V.

Titel: Beck’s Braune Flaschen
Einreicher: SERVICEPLAN
Agentur: SERVICEPLAN
Auftraggeber: Beck’s

spotlight Fachjury PROFESSIONALS ANIMATION

Gold
nicht vergeben

Silber
Titel: Weihnachten braucht nicht viel. Nur Liebe.
Einreicher: SERVICEPLAN
Agentur: SERVICEPLAN
Filmproduktion: Glassworks Ltd. e+p films GmbH
Auftraggeber: PENNY
Regie: Matthias Schuster

Bronze – ex aequo
Titel: Best friend
Einreicher: Mackevision Medien Design GmbH
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Auftraggeber: PETA Deutschland e.V.
Regie: Nathalie Lamb

Titel: PETA „Eye to Eye“
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Auftraggeber: PETA Deutschland e.V.

spotlight Fachjury PROFESSIONALS DIGITALE INNOVATION

Gold
Titel: PETA „Eye to Eye“
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Auftraggeber: PETA Deutschland e.V.
Begründung: „Die Arbeit nutzt Virtual Reality nicht um ihrer selbst willen, sondern setzt sie sehr schlau ein; um Menschen in eine Situation zu bringen, die sie so nie erleben könnten. Die Arbeit ist gleichzeitig handwerklich auf höchstem Niveau umgesetzt und verdient deshalb Gold.”

Silber
Titel: Spar dir den Flug
Einreicher: Ogilvy
Agentur: Ogilvy
Auftraggeber: Deutsche Bahn AG

Bronze – ex aequo
Titel: Freie Demokraten „Moving Parliament“
Produkt: Freie Demokraten
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: HEIMAT, Berlin, (Motion Design) field.io
Auftraggeber: Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

Titel: 9.58 seconds – the world’s fastest annual report
Produkt: Annual Report 2017
Einreicher: Publicis Pixelpark GmbH
Agentur: Publicis Pixelpark GmbH
Auftraggeber: PUMA SE

spotlight Fachjury PROFESSIONALS TRAILER / TEASER/ TRENNER

Gold
nicht vergeben

Silber – ex aequo
Titel: Das nächste Ding
Produkt: MagentaTV
Einreicher: DDB Group Germany
Agentur: DDB Group Germany
Filmproduktion: soup.filmproduktion GmbH
Auftraggeber: Telekom Deutschland GmbH
Regie: Christian Ulmen

Titel: DAZN „Merte Undercover – Experte“
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH
Filmproduktion: Markenfilm GmbH& CO.KG
Auftraggeber: DAZN, Perform Investment Germany GmbH
Regie: Jens Holzgreve

Bronze
nicht vergeben

spotlight Fachjury STUDENTS TV & KINO

Gold
Titel: TEARS IN HEAVEN
Produkt: TEARS DRY GIN
Einreicher: Bernd Faass
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg, Element E Filmproduktion, Rocket Film
Auftraggeber: TEARS Gbr
Regie: Bernd Faass
Begründung: „TEARS IN HEAVEN ist eine Ode an die Hingabe, erzählt mit viel Fantasie und Ironie, die erst märchenhaft und romantisch-verklärt beginnt, um dann eine epische Wucht zu entwickeln, die uns ans Herz geht.“

Silber – ex aequo
Titel: myBorder’s joyFence
Einreicher: Michael Kranz
Hochschule: Hochschule für Fernsehen und Film, München
Filmproduktion: oki films, HFF München
Auftraggeber: orderYOURborder.com (Social Spot)
Regie: Michael Kranz

Titel: Would you listen?
Produkt: Online Selbsthilfe-Programm
Einreicher: Veronika Hafner
Hochschule: Hochschule für Fernsehen und Film München
Filmproduktion: Christoph Degenhart, Arctic Fox
Auftraggeber: Troubled Desire
Regie: Veronika Hafner

Bronze
Titel: Calvin Klein – Love
Produkt: Underwear
Einreicher: Eugen Merher
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Auftraggeber: Calvin Klein
Regie: Eugen Merher

spotlight Fachjury STUDENTS WEB & MOBILE

Gold – ex aequo
Titel: Panarea
Einreicher: Alexander Pietzsch
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Auftraggeber: American Apparel (Spec)
Regie: Dmytro Tsvyetkov
Begründung: „Panarea zeigt ein wunderschönes, modernes, enorm facettenreiches Storytelling, eine ungebremste, mitreißende Experimentierfreude und eine in ihrer großen Vielfalt dennoch sehr fein abgestimmte Art Direction. In dieser Kombination ist der Film Grand-Prix-verdächtig.“

Titel: myBorder’s joyFence
Einreicher: Michael Kranz
Hochschule: Hochschule für Fernsehen und Film, München
Filmproduktion: oki films, HFF München
Auftraggeber: orderYOURborder.com (Social Spot)
Regie: Michael Kranz
Begründung: „Für diesen politischen Film wurde ein Fantasieprodukt entwickelt, das uns als Zuschauer sinnlich erleben lässt, wie man sich selbst in die Insolation treibt, sobald man andere systematisch auszugrenzen versucht. Dabei spielt der wunderbar ironische Film mit der Machart penetranter konventioneller Werbeformate und gleitet dennoch zu keinem Zeitpunkt in billige Polemik ab. Auch diese feine Balance hat uns sehr begeistert.“

Titel: Dark Red
Produkt: Kampf gegen Blutkrebs
Einreicher: Eugen Merher
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Auftraggeber: Social Spot mit Unterstützung der DSD – Deutsche Stammzellspender-Datei
Regie: Eugen Merher
Begründung: „Der Film hat sich ein sehr schweres Thema gewählt, es geht um das langsame Sterben eines Kindes. Dies wird über eine dunkle Metpapher erzählt, Schmerz und Wut entladen sich in wilden Bildern, die wiederum mit bewundernswertem Feingefühl inszeniert sind.“

Silber
nicht vergeben

Bronze – ex aequo
Titel: Kherou
Einreicher: Moritz Dehler
Hochschule: Hochschule für Fernsehen und Film München & Hochschule der Medien Stuttgart
Filmproduktion: Marko Roth Productions
Auftraggeber: Passion Project
Regie: Marko Roth

Titel: Made for strength
Produkt: Levi’s
Einreicher: Benjamin Leichtenstern
Hochschule: Hochschule für Fernsehen und Film München
Filmproduktion: HFF München / Schmidbauer Film
Auftraggeber: HFF München
Regie: Benjamin Leichtenstern

Publikumspreise: Die Gewinner

spotlight Publikumsjury PROFESSIONALS TV & KINO

Gold
Titel: VW Golf IQ.DRIVE „Metalheads“
Produkt: VW Golf IQ.DRIVE
Einreicher: Grabarz & Partner
Agentur: Grabarz & Partner
Filmproduktion: CZAR Film GmbH
Auftraggeber: Volkswagen AG

Silber
Titel: DIN EN 13300
Produkt: toom Eigenmarke
Einreicher: Scholz & Friends
Agentur: Scholz & Friends
Filmproduktion: Anorak Film
Auftraggeber: toom Baumarkt
Regie: Niklas Weise

Bronze
Titel: VW Polo IQ.DRIVE Streiche
Produkt: VW Polo IQ.DRIVE
Einreicher: Grabarz & Partner
Agentur: Grabarz & Partner
Filmproduktion: CZAR Film GmbH
Auftraggeber: Volkswagen AG

spotlight Publikumsjury PROFESSIONALS WEB & MOBILE

Gold
Titel: Perfect Fit
Produkt: smart EQ fortwo
Einreicher: BBDO Group Germany GmbH
Agentur: BBDO Berlin GmbH
Filmproduktion: CraftWork – a brand of ad agencyservices GmbH
Auftraggeber: Daimler AG / smart

Silber
Titel: HORNBACH Baumarkt „Sag nicht Projekt“
Produkt: HORNBACH Baumarkt
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: Cobblestone Filmproduktion GmbH
Auftraggeber: HORNBACH Baumarkt AG
Regie: Nico Beyer

Bronze
Titel: BiFi „The 6-seconds-BiFi-ads – Fahrstuhl“
Produkt: BiFi
Einreicher: HEIMAT, Berlin
Agentur: HEIMAT active, HEIMAT, Berlin
Filmproduktion: Bigfish Filmproduktion GmbH, Berlin
Auftraggeber: BiFi / Jack Link’s

spotlight Publikumsjury PROFESSIONALS ANIMATION

Gold
Titel: PETA „Eye to Eye“
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH / Demodern GmbH
Auftraggeber: PETA Deutschland e.V.

Silber
Titel: Weihnachten braucht nicht viel. Nur Liebe.
Einreicher: SERVICEPLAN
Agentur: SERVICEPLAN
Filmproduktion: Glassworks Ltd. e+p films GmbH
Auftraggeber: PENNY
Regie: Matthias Schuster

Bronze
Titel: Best friend
Einreicher: Mackevision Medien Design GmbH
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Auftraggeber: PETA Deutschland e.V.
Regie: Nathalie Lamb

spotlight Publikumsjury PROFESSIONALS TRAILER / TEASER / TRENNER

Gold
Titel: Stecker drin
Einreicher: Vogelsänger GmbH
Auftraggeber: Verband Fenster + Fassade
Regie: Jan Merlin Friedrich

Silber
Titel: DAZN „Merte Undercover – Experte“
Einreicher: Kolle Rebbe GmbH
Agentur: Kolle Rebbe GmbH
Filmproduktion: Markenfilm GmbH& CO.KG
Auftraggeber: DAZN, Perform Investment Germany GmbH
Regie: Jens Holzgreve

Bronze
Titel: FIFA WM 2018
Einreicher: ZDF
Agentur: KNSK Werbeagentur GmbH
Filmproduktion: ANORAK Film GmbH
Auftraggeber: ZDF
Regie: Christian Aeby

spotlight Publikumsjury STUDENTS TV & KINO

Gold
Blauäugig
Einreicher: Bolt
Hochschule: ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste)
Auftraggeber: ZHdK
Regie: Jan-David Bolt

Silber
Titel: TEARS IN HEAVEN
Produkt: TEARS DRY GIN
Einreicher: Bernd Faass
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg, Element E Filmproduktion, Rocket Film
Auftraggeber: TEARS Gbr
Regie: Bernd Faass

Bronze
Titel: Wake her Soul
Einreicher: Christian Schilling
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Auftraggeber: Lakewood
Regie: Christian Schilling

spotlight Publikumsjury STUDENTS WEB & MOBILE

Gold
THE LAST WISH (Spec Spot)
Produkt: Mercedes-Benz
Einreicher: Höhn
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Atropos Film GmbH / Triebwerk Films
Spec Spot ohne Auftraggeber
Regie: Raphael Ghobadloo

Silber
Titel: Dark Red
Produkt: Kampf gegen Blutkrebs
Einreicher: Eugen Merher
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg
Filmproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Auftraggeber: Social Spot mit Unterstützung der DSD – Deutsche Stammzellspender-Datei
Regie: Eugen Merher

Bronze
Märklin Verbindet Generationen
Produkt: Märklin Modelleisenbahnen
Einreicher: Baumann
Hochschule: Filmakademie Baden-Württemberg Karli Baumann Werbefilmproduktion
Filmproduktion: Karli Baumann Werbefilmproduktion
Auftraggeber: Märklin
Regie: Eugen Merher

Sämtliche Gewinnerspots sind bereits auf der Homepage des Festivals zu sehen. Weitere Foto-Impressionen vom Festivalabend werden am Anfang der Woche eingestellt: www.spotlight-festival.de

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*