REVIEW-Internationale Grüne Woche Berlin 2019

Die Grüne Woche geht heute ihrem Ende zu und war vom 18. bis 27. Januar ein großes Erfolg für die Aussteller sowie für die Fachbesucher.
1.750 Aussteller aus 61 Ländern präsentierten sich auf der globalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.

Die IGW (Internationale Grüne Woche) hatte in diesem Jahr die bislang höchste Beteiligung in ihrer 93- jährigen Geschichte.Die offiziellen internationalen Beteiligungen erreichen mit 36 Länderpräsenzen einen neuen Höchststand.Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.

Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern

Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat.

Tradition trifft Blick in die Zukunft

Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung.

 

Regionale Spezialitäten und Food- Trends
Ungebrochen ist der Appetit auf regionale Spezialitäten. Die Herkunft der Lebensmittel spielt für den Konsumenten  eine immer größere Rolle.
Hochgenuss aus allen Kontinenten sowie regionale Nahrungs- und Genussmittel füllen rund zwei Drittel der Ausstellungsfläche der Grünen Woche 2019.
Eine ganze Markthalle mit Streetfood Ständen, die die neusten Geschmackserlebnisse präsentierte. Vegetarisches Streetfood aus Afrika, veganes Gurkenlimetteneis am Stil mit Gurkenscheibe oder Insektenriegel, trifft immer mehr den Geschmack der anwachsenden experimentierfreudigen Verbraucher.
Aus den deutschen Bundesländer serviert: Badische Schäufele, hessische Ahle- Wurscht oder Freiberger Eierschecke, regionale Spezialitäten munden den Verbrauchern und sind so vielfältig das die Grüne Woche eine perfekte Übersicht der bestehenden Produkte weltweit bietet.

Veranstalter der Internationalen Grünen Woche
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

Nächste Messen
27. Januar 2019
17. – 26. Januar 2020

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*