Rebekka Ruétz – HERBST/WINTER 2020/2021 „strIDent“

Die neue Herbst-/Winterkollektion 20/21 von rebekka ruétz wurde beeinflusst durch den notwendig gewordenen Wandel in der Bekleidungsindustrie und dem allgemeinen Erstarken eines neuen Umweltbewusstseins.

Während die alten Konventionisten passiv zusehen, regt sich unter den Jungen der Aktivismus. Es gilt die Erde zu retten und es geht um nichts weniger, als um unser Überleben. Der Beitrag der Modeindustrie hierbei ist beträchtlich. Daher liegt es in der Verantwortung der Modeschaffenden, mit gutem Beispiel voranzugehen.
Rebekka Ruétz setzt in ihrer neuen Kollektion auf eine augenschmeichelnde Ansammlung von kraftvollen Regenbogenmischungen und Farben voller Leben. Doch bei genauerem Hinsehen kann man erkennen, dass diese Schönheiten von Fotografien stammen, welche die Verschmutzung der Meere und die verhängnisvollen Mikroplastiken zeigen. Ebenso ist der Blick auf die Erde, der sich in mehreren Outfits als Druck wiederfindet, eine Erinnerung an ihre zerbrechliche Anmut und Erhabenheit. Ihr elektrisierendes Blau, wird umgeben von der Unendlichkeit des Universums, das sich von Unterwassertürkis und Glasgrün hin zu Rabenschwarz wandelt.

Bildergalerie: Rafael Poschmann / East News Pokaz Rebekka Ruetz na Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Das in den Kleidern verwendete Gold symbolisiert die Lebensadern unseres Planeten, die mit Gewalt aus ihm geschürft und herausgebrochen werden. Das Currygelb der Erde wehrt sich noch, während das königliche Burgunderrot bereits die offenen Wunden bezeugt. All dies wird kontrastiert vom Buttermilchweiß und Steingrau als Symbol der ungehorsamen Natur und einem Zuckerwatterosa als Bekenntnis unserer zerstörerischen Bequemlichkeit.

Scheinbar zufällige Stücke mit A- und X-Silhouetten und Kastenformen wurden wohl intendiert zu widerspenstigen Kombinationen zusammengefügt. rebekka ruétz zelebriert in dieser Kollektion gleichsam Widersprüche und den unabdingbaren Versuch, die Welt zu retten, in der Hoffnung, dass es noch nicht längst zu spät ist.

Die Farbpalette setzt sich zusammen aus einem elektrisierender Blau über Tiefwassertürkis, Glasgrün, Rabenschwarz, Gold, Currygelb, Burgunderrot, Buttermilchweiß und Steingrau sowie Zuckerwatterosa.

Rafael Poschmann / East News Pokaz Rebekka Ruetz na Mercedes Benz Fashion Week Berlin

ÜBER REBEKKA RUETZ

Rebekka Ruétz steht für eigenwillige und extravagante Kreationen und ist bekannt für einen spannenden Materialmix. Mit ihren Kollektionen entwirft Rebekka Ruétz Mode für die moderne Amazone.
Rebekka Ruetz wurde 1984 in Österreich geboren und schloss 2008 ihre Ausbildung als Best-Graduate und Cognos Relevance Award Gewinnerin an der AMD München ab. Erfahrung sammelte sie bei einem Studiensemester in Indien und bei PETER PILOTTO und gründete 2009 ihr gleichnamiges Modelabel. 2013 wurde sie mit dem Best Newcomer Award presented by STEFFL ausgezeichnet. Seit 2011 zeigt rebekka ruétz zweimal jährlich im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Rafael Poschmann / East News Pokaz Rebekka Ruetz na Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Bildergalerie: Rafael Poschmann / East News Pokaz Rebekka Ruetz na Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*