RAMMSTEIN- Die Berliner Rocker gehen auf EUROPA STADION TOUR 2019 

Lange ließen Rammstein ihre Fans auf ein neues Album warten. Genau genommen 10 Jahre. Und je mehr Zeit verging, desto höher stiegen die Erwartungen.
Mitte Mai 2019 wurde das neue 7. Album, das keinen Namen trägt, veröffentlicht.

Manche der Fans meinen, dass dies das beste Rammstein-Album aller Zeiten ist – andere Fans hingegen sind enttäuscht.
Abgesehen von den zwei vorab gespielten Auskopplungen „Deutschland“ und „Radio“  bietet der Inhalt  vorrangig lautes Industrial- Metal Rocker Charme ums Herzschmerz unterschiedlicher vortragenden Protagonisten.
Der Eine schluchzt in Songs wie „Weit weg“, „Was ich liebe“ und „Tattoo“ einer Verflossenen hinterher: „Deinen Namen stech ich mir / Dann bist du für immer hier / Aber wenn du uns entzweist / Such ich mir eine, die genauso heißt“, singt Lindemann.

Die Single Auskopplungen „Deutschland“ und „Radio“ wurden bereits vor dem Album veröffentlicht, sodass die Rammstein Latte für das neue Album bereits sehr hoch war. Die Fans bekamen das zu hören, was sie von der Band gewohnt sind: Harte Gitarren-Riffs und provokante Texte – präsentiert in einer noch provokanteren  Show. Einige böse Zungen behaupten sogar, das die Single „Deutschland“  ein Plagiat des Anne Clark-Hits „Our Darkness“ sei. Dazu verteidigt Anne Clark Rammstein: „Wenn David Harrow und ich angehalten wären, bei jedem Song, der mit einem Arpeggio-Synthie-Intro anfängt, von einem Plagiat zu sprechen, hätten wir in den letzten 36 Jahren nichts anderes getan!“

Wer hat das Album produziert und wo?

Das siebte RAMMSTEIN Album  enthält 11 Songs, die in den „Studios La Fabrique“ in der Abgeschiedenheit der französischen Provence nahe Avignon aufgenommen wurden. An den Reglern saß dabei, neben der Band selbst, erstmals der in Berlin ansässige Produzenten Olsen Involtini (Seeed, Bela B, Emigrate).Zum Abmischen ihres Albums mit dem Muse-Produzenten Rich Cosey (Muse, Biffy Clyro, At The Drive-In u.v.a.) ging es für Rammstein nach Los Angeles.

Das Piano Duo Jatekok wird als Special Guest für die Stadion Tour dabei sein! Sie werden das Rammstein Album „Klavier” vierhändig auf zwei Pianos spielen.
Jatekok gilt als eines der momentan größten klassischen Klavierduos sowohl in Frankreich als auch weltweit. In ihren Aufnahmen und Projekten vereinen sie eine Vielzahl an Musikgenres wie zum Beispiel Jazz, Hip-Hop und Metal.

Die Tickets für Album-Release durch Deutschland sind bereits ausverkauft, aber Rammstein wird  einige Zeit unterwegs sein. Erst Europa, dann Australien, dann nochmal Europa. „Drei bis vier Jahre“ on the road. Es gibt also immer wieder Optionen um ein Ticket zu ergattern in einer der vielen Städten in denen Rammstein spielt.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*