Paperwork am 01.02. 2018 im CODEX- Berlin

Die Gruppenausstellung Paperwork von Codex Berlin startet heute, am 01.Februar 2018 um 19 Uhr und wird kuratiert vom zeitgenössischen Künstler Lars Teichmann, der im Hinterhof sein Atelier hat.Die Auswahl der Künstler suggeriert die kunstaffine Ader die in ihm pusliert und die Vorfreude auf gut zusammengestellte Kunstwerke kann somit wachsen.

Der Zufall wollte es so, dass ich heute in der Greifenhagenerstr. 43 am Codex Berlin vorbei kam und so den Moment nutzen konnte, um Lars persönlich zu Treffen.

Taucht man in Lars Teichmann Sujet seiner Kunstwerke ein, beginnt eine Reise in die kunsthistorische Vergangenheit.
Nur das diese im JETZT beginnen und der Betrachter die Offerte erhält, durch seine gekonnten Verfremdungen und einer eigenen Bildsprache, den Tiefgang in die vergangene Zeit selbst zu bestimmen.

Heute erwartet einen ein kunstvoller Abend mit extrafeinen Papierarbeiten und die Gelegenheit einer der anwesenden Künstler persönlich zu Treffen.Der Kurator und Künstler Lars Teichmann wird heute durch den Abend begleiten und es kann genauso große Freude bereiten, sich über die ausstellenden nicht anwesenden Künstler bei ihm zu erkundigen.

PAPERWORK
01 / 02 / 2018
7 pm

groupshow
with

henrik drescher
lea asia pagenkemper
berthold bock
andreas kempe
andreas sachsenmaier
eva räder
gunnar borbe
adam raymont
peter feiler
oliver gröne
manzur kargar
johannes einfalt
matthias kanter
katrin kampmann
jan sebastian koch
lars teichmann
jutta scheiner
sador weinsčlucker
stefan pfeiffer
bettina krieg
mike strauch

opening 7 pm
greifenhagener str 43 / berlin prenzlauerberg

open: 2 + 3 I 2 I 2018
by appointment:
call +4917681024749

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*