Mode und Kunst = Milano

Mailand, italienisch Milano, ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei.Mailand unterstand in seiner Geschichte dem Einfluss deutscher, französischer und österreichischer Kaiser und wuchs nach der Einigung Italiens zur größten Industriestadt des Landes. Sie ist heute die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens, eine Universitätsstadt und ein internationaler Finanzplatz als Sitz der Italienischen Börse.
Sie beherbergt ein Weltkulturerbe, historisch bedeutsame Bauwerke und vielfältige Kunstschätze, die mehrere Millionen Touristen pro Jahr anziehen.Es gibt sehr viele wunderschöne Hotels in Mailand aber eins der innovativsten und modernsten ist das NYX direkt an der Stazione Centrale gelelegen. Das Concept-Hotel NYX Hotel Milan repräsentiert eine neue Hotelgeneration – ein Hotel, das mehr bietet als eine herkömmliche Unterkunft.

NYX Hotel Milan verfügt über 299 moderne Zimmer mit 21 Suiten und durch seine sehr gute Lage sind ausgezeichnete Verkehrsverbindungen gewährleistet. Viele Sehenswürdigkeiten befinden sich ganz in der Nähe: Das Opernhaus „La Scala“, Das Mailänder Sforzesco Schloss, Mailands „Goldenes Dreieck“ (Quadrilatero della Moda).

Das NYX ist etwas ganz Besonderes.

Die Einheimische Kunst ist die Seele der Stadt. NYX Hotel Milan integriert diese Besonderheit und präsentiert erstaunliche Kunstwerke großer Mailänder Künstler als Bestandteil des Hoteldesigns. Außerdem verrät Ihnen das Hotelpersonal als the City Lovers die Geheimnisse der Stadt und bietet Ihnen damit eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung der Stadt Mailand.

Die Hotels sind individuell eingerichtet und garantieren den Gästen internationale Standards sowie einen freundlichen und ausgezeichneten Service. Sie sind darauf ausgerichtet, die speziellen Bedürfnisse von Geschäftsreisenden, Veranstaltungsteilnehmern, Reisegruppen und Wochenendurlaubern gleichermaßen zu erfüllen. Unsere Gäste sollen sich bei uns wie zu Hause fühlen.

Auf den Besucher aus Berlin wirkt Mailand geradezu schockierend elegant. In der Bar Marchesi, zum Beispiel, ist alles perfekt eingerichtet. Sie ist wie ein Traum aus dem Italien der fünfziger Jahre: man sitzt in dunkelgrünen Samtsesseln, die Wände sind in hellem Mintgrün gestrichen, Boden und Tische sind aus schwarzgrünem Marmor. Wenn man all die Grüntöne in diesem Raum in einen Mixer geben würde, es käme die Farbe eines besonders guten Pistazieneises heraus….

Mailand ist immer eine Reise Wert. Ich finde diese Stadt sehr geeignet für ein verlängertes Wochenende. Sie bietet sehr leckere Restaurants mit den besten Spezialitäten Italiens. Sie bietet ein tolles Nachtleben und die ganzen renommierten Hotels bieten oft „Aperitivo“ an. Das ist in Italien sehr in Mode…..bevor man sich in das Nachtleben stürzt….etwas kleines essen und trinken!

Ich denke ich brauche nicht zu erwähnen das die Shoppinggelegenheiten ins unendliche gehen und das alles zeichnet „La bella vacanza“ (den schönen Urlaub) aus.

 

 

 

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*