Main Stadtgeflüster „Die magische Diva“

Was geschah da in Berlin letzten Abend?
Diese Stimmung, diese Emotionen und dieses unbeschreibliche Gefühl, welches sehbar und spürbar war, nicht nur bei denen die das Spiel der Eintracht Frankfurt und Bayern München live erlebten, auch bei denen zuhause gebliebenen. Ein Sieg nach 30 Jahren bedeutet für treue Fans, aber auch für ab und an Fussballzuschauer so viel, ließ alle Zuschauer zu einer Gemeinschaft werden.

Der Pokalsieg 2018 wurde bis tief in die Morgenstunden lautstark gefeiert. Ein verdienter Sieg, nach so viel Stärke und Mühe, der Einsatz während des Spiels der Mannschaft aus Frankfurt, voller Willen und vorallem dem Fokus das Ding zu rocken, den Pokal nach Frankfurt zu holen. Sie haben den treuen Fans, ein Geschenk gemacht, welches von so großem Wert ist. Die Fans der Eintracht Frankfurt stehen zu 100%, zu jederzeit, wie der 12te Mann hinter der Mannschaft, auch die Choreo bei diesem Pokalspiel war nicht nur teuer, mit viel Aufwand verbunden, es war vorallem ein mega Statement, denn „Totgesagte Leben Länger“, die treue und all die aufregenden Momente, einfach alles hat sich genau für diesen Tag, diesen Moment gelohnt.
Auch Niko Kovac bekam dadurch die Chance, mit einem guten Gefühl, einem würdigen Ergebniss sich von der Mannschaft zu verabschieden, um so sein neuen Weg bei den Bayern nächste Saison zu beginnen. Seine Tränen die er vergieß sprachen Bände.
Bei uns sagt man in so einem Fall, No More Words Needed, jetzt wird das Gefühl genossen und wir erwarten gespannt, das Eintreffen der Mannschaft, zur Feier auf dem Römerberg, wo bereits schon jetzt klar ist, diese wundervolle und unbeschreibliche Stadt, wird in einen Außnahmezustand verfallen, unter dem Motto, feiern und genießen! Heilige Gemeinschaft EInracht Frankfurt! Es ist eine Lebenseinstellung!

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*