Mademoiselle Yéyé startet Kooperation mit Sängerin Tabea Booz 

Mademoiselle YéYé, bekannt für feminine, retro-charmante Mode startet eine Reihe an Kollaborationen mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Den Auftakt macht die talentierte, aufstrebende und aus Stuttgart stammende Musikerin Tabea Booz, die ihre Zuhörer mit deutschsprachigem, Soul-inspiriertem Pop begeistert.

In einer musikalischen Familie aufgewachsen etablierte sich Tabea nach erfolgreich abgeschlossenem Musik-Studium als beliebte Sängerin, sowohl als Solo-Künstlerin als auch Leaderin ihrer fünfköpfigen Band. Das Label und die Sängerin verbindet jedoch nicht nur ihre Heimatstadt Stuttgart, sondern auch die Liebe zu kräftigen Farben. Diese prägen die Kollektionen der nachhaltigen Marke und sind eine Inspiration für Tabeas Musik. Neben der aufregenden Farbwelt begeistern Tabea weitere Aspekte der Brand: „Warum ich gerne YéYé trage? Da gibt es viele Gründe: ich mag die Retromuster, die kräftigen Farben, wie sich die qualitativ hochwertigen Stoffe auf der Haut anfühlen und die Schnitte, die auch für weibliche Rundungen gemacht sind. Natürlich liebe ich es auch sehr, dass YéYé auf Nachhaltigkeit und das Thema Fair Fashion einen großen Wert legt!“

Über Mademoiselle YéYé
Das vegane und PETA-zertifizierte Modelabel aus Stuttgart ist bekannt für retro-inspirierte Designs gepaart mit sozialem Verantwortungsbewusstsein der Gegenwart. Französische Leichtigkeit ist dabei stilprägend für die einzelnen Looks, die sich an moderne selbstbewusste Frauen richten. Nostalgische Schnitte verleihen den femininen, verspielten und farbenfrohen Kollektionen einen Hauch Paris-Chic. Seit 2013 entwirft Mademoiselle YéYé aufregend feminine Mode, die mit einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Qualität produziert wird. Eigene Prints und Stoffdesigns des Designer-Duos Florence Shirazi und Kai Alt sorgen für Exklusivität und geben der Marke ihre individuelle Note.

Mademoiselle YéYé plädiert für ein Umdenken in der Mode: Der eigene Anspruch dabei ist, schöne, langlebige Stücke zu entwerfen und nachhaltige Bekleidung zu produzieren. Jedes Kleidungsstück ist in einem Fair Wear, Sedex und BSCI auditierten Betrieb gefertigt. Die Labelgründer Florence Shirazi und Kai Alt arbeiten stets sehr eng mit den Produzenten zusammen. Dabei verwenden sie keine Materialien tierischen Ursprungs und sind von PETA vegan zertifiziert. Alle Zulieferpartner von Stoffen und Materialien wie Knöpfen oder Reißverschlüssen sind Oeko-Tex® 100 zertifiziert.

Das Ladengeschäft Mademoiselle YéYé befindet sich in Stuttgart in der Eberhardstr. 6, 70173 Stuttgart
Weitere Informationen zu Mademoiselle YéYé  – Klick.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*