Lux Lux- Echo:es – schräg-schöner Indie-Folk aus Berlin

Wir möchten Euch die Debut EP „Echo:es“ vorstellen.
Das Musikprojekt heißt Lux Lux und mann kann es als eigensinnigen Singer-/Songwriter beschreiben, wobei der Sound gerade so viele Ecken und Kanten hat um nicht allzu eingängig zu sein. Die Musikrichtung ist etwas für Fans von Gisbert zu Knyphausen, the National oder auch Villagers. Letztes Jahr wurde LUX LUX mit dem Song „Echos“ auf ByteFM gespielt . Ein Sound, der experimentierfreudiger ist als der gängige Singer-Songwriter-Sound, aber sich gleichzeitig stark klassischer Liedermacher/Folk-Strukturen bedient


Die Debut EP „Echo:es“ wird ab dem 17.5.19 digital (Spotify etc.) veröffentlicht, als nostalgische CD (dem Vinyl der 90er) wird es auch auf den Konzerten käuflich zu erwerben sein.

Lux Lux ist ein Singer-/Songwriter aus Berlin. Seine Songs entstehen aus Gitarre, Gesang und Loops, und aus Echos, Eindrücken und Träumen. Sie pendeln zwischen Deutsch und Englisch, und zwischen Melancholie und Schwerelosigkeit. Er mach seit vielen Jahren Musik mit verschiedenen Bands, seit 2013 auch alleine. Anfangs spielte er seine Songs vor allem in einem Zirkuszelt als Teil der Begleitband eines Zirkus-Varietés. Mittlerweile kann man ihn solo auf kleinen Festivals, in Bars und kleinen Clubs und manchmal auch auf der Straße hören. 

 

 

 

 

 

https://soundcloud.com/musicluxlux

http://www.slowsongs.de

https://www.facebook.com/musicLuxLux/

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*