Kein 2. Stuttgarter Weihnachtssingen im GAZi-Stadion

Kein 2. Stuttgarter Weihnachtssingen im GAZi-Stadion

??????????????????????????

Kein 2. Stuttgarter Weihnachtssingen im GAZi-Stadion – Online-Alternative am 20. Dezember 2020. Die am vergangenen Mittwoch verabschiedeten Corona-Regelungen für Dezember erlauben keine Neuauflage des Stuttgarter Weihnachtssingens live vor Ort im GAZi-Stadion auf der Stuttgarter Waldau.

Mit From a Distance. Stuttgarter Weihnachtsstreamen 2020 bietet das Orga-Team allen, die sich schon auf das Stadionsingen gefreut hatten, eine kostenlose Online-Alternative am Originaldatum 20. Dezember 2020. Wir laden ein zum gemeinsamen Singen um den Adventskranz. Geleitet wird der Live Stream von Zeremonienmeister und Vorsänger Patrick Bopp (FÜENF) – und wo man ihn empfängt, kann man selber bestimmen: im Kreis der Familie oder in der WG, im Wohnzimmer oder im Freien.

1. Stuttgarter Weihnachtssingen 2019 Bild 1 / Bild 2 / Bild 3: Atmo im GAZi-Stadion. Foto Bernd Eidenmüller

Alle Informationen zum Stuttgarter Weihnachtsstreamen finden Sie in Kürze auf der Homepage.

Sonntag, 20. Dezember 2020 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

From a Distance. Stuttgarter Weihnachtsstreamen 2020

Musikalische Überraschungen inklusive

Moderation & Anleitung: Patrick Bopp (FÜENF)

Organisation: Team des Stuttgarter Weihnachtssingens

Advent und Weihnachten 2020 werden radikal anders sein als alles, was wir gewohnt waren. Radikal gleich bleiben unsere Bedürfnisse … Wir wünschen uns alles zurück, wofür Weihnachten steht: die große Gemeinschaft, die Verbundenheit mit den anderen. Und wir vermissen das Gänsehaut-Feeling, das aufkommt, wenn viele Menschen zusammen Weihnachtslieder anstimmen. Natürlich kann das Team des Stuttgarter Weihnachtssingens nicht im Alleingang das Fest retten. Aber vielleicht dafür sorgen, dass wir den Geist von Weihnachten zumindest eine Zeitlang wieder spüren. Das Stuttgarter Weihnachtsstreamen 2020 will dazu anregen, mit den Liebsten zu Hause bekannte und liebgewordene Weihnachtslieder zu singen, zu swingen, zu schmettern – oder mit den eigenen Instrumenten zu begleiten. Zusammengehörig werden wir uns dabei nicht nur mit den Menschen um uns herum fühlen. Im parallel laufenden Chat kann man sich mit den anderen Weihnachtssängerinnen und -sängern austauschen.

Den Online-Zugang für das Stuttgarter Weihnachtsstreamen finden Sie in Kürze auf der Homepage: www.stuttgarter-weihnachtssingen.de

1. Stuttgarter Weihnachtssingen 2019 Bild 1 / Bild 2 / Bild 3: Atmo im GAZi-Stadion. Foto Bernd Eidenmüller