IRENE LUFT präsentierte unter diesem Motto „Neon Noir“

IRENE LUFT präsentierte unter diesem Motto „Neon Noir“ ihre neue Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2019 auf der Fashionweek in Berlin. Irene Luft ist eine luxuriöse Prêt-à-Porter Marke mit Sitz in München.
Auf dem Laufsteg zeigte Irene Luft ihre Kollektion mit leichten Stoffen, spitze und florale Muster in Kombination mit festen Stoffen. Feine und zarte Stoffe für luftige Outfits. Die Modemarke Irene Luft setzt bei der neuen Kollektion nicht nur auf Kombinationen der Stoffe sondern auch auf Accessoires. Das wird bei der Vorstellung auf der Berlin Fashion Week deutlich. Die Accessoires haben das Bild auf dem Laufsteg in geprägt.


Neben Sonnenbrillen von der Marke Brille24, deren dunkle oder transparente klassische Rahmen mit verspiegelten Gläsern und knalligen Farben das Gesamtbild abrundeten waren auch die Schuhe von COPENHAGEN FOOTWEAR und KICKELANGELO ein Highlight.
Eigens für die Modenschau von Irene Luft hat der Künstler Kickelangelo in Abstimmung mit der Designerin einen Turnschuh kreiert welche künstlerisch mit Dollarzeichen und goldfarbenen Farbspritzern gestaltet wurden. Schon jetzt sind die Sneakers von Copenhagen Footwear, die während der Show jedes Outfit begleitet haben erhältlich

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*