Für den Live-Ohrenschmaus auf dem Spreewald Rockfestival sorgte die Band „Scorbut“

Der Spreewald rockte auch heute am Pfingstsamstag munter weiter. Auf der kleinen Bühne, welche bei den sommerlichen Temperaturen sehr gut besucht war, spielte die Band „Scorbut “ und heizte die Menge mit dröhnenden Streetpunk an. Sie gaben für Ihre Fans alles.


Deutschrock vom feinsten mit durchdachten Texten, knallenden Instrumenten und eine Stimme, die sehr an die Böhsen Onkelz erinnerte. Musik mit verschiedenen Einflüssen die das eher zurückhaltende Publikum zum Tanzen und auslassen bewegte.

 

 

 

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*