FOLLOW MBFW – FOCUS FASHION | MBFW gibt Schauenplan und Programmdetails bekannt

Von Montag, den 1. Juli bis Mittwoch, den 3. Juli 2019, präsentieren Designer und Modemarken aus dem High End Segment im Rahmen der MBFW ihre Kollektionen und Entwürfe für Spring/Summer 2020 Pressevertretern, Einkäufern und Fashion-Insidern im ewerk Berlin. Mit 16 Schauen und insgesamt knapp 30 teilnehmenden etablierten Brands und spannenden Designtalenten bietet die MBFW im Juli 2019 noch mehr Designern eine Plattform.

Initiator Mercedes-Benz und Veranstalter NOWADAYS freuen sich, den offiziellen Schauenplan der MBFW für die Saison Spring/Summer 2020 bekanntzugeben:

Eröffnet wird das Schauenkonzept, das Mode, Design und Kreativität in den Vordergrund stellt, in dieser Saison am 1. Juli 2019 vom diesjährigen Gewinner des Grand Prix des 34. Internationalen Festivals der Mode, Fotografie und Modeaccessoires in Hyères Christoph Rumpf – presented by Mercedes-Benz.

Zu den teilnehmenden Labels auf dem RUNWAY gehören etablierte Love-Brands wie Riani,Maisonnoée und Sportalm Kitzbühel, Designer-Labels wie Lana MuellerLena HoschekIrene Luftund Rebekka Ruétz sowie die Nachwuchstalente Danny Reinke, #DAMUR, Lou de Bètoly und Richert Beil.

Kilian Kerner wird unter dem Namen „KXXK“ am Montag Abend seine neue Kollektion zeigen, am Dienstag Vormittag präsentiert die Green Fashion Plattform NEONYT eine Combined Show.

Als Closing Show der MBFW Spring/Summer 2020 präsentiert Designer Michael Michalsky mit Atelier Michalsky seine Couture Kollektion „Brothers&Sisters“.

Fokus auf Mode & Design:

In Kooperation mit Kreativen, Partnern und Pressevertretern arbeiten die beteiligten Parteien weiter an ihrer Mission, den Modestandort Deutschland aufmerksamkeitsstark zu repräsentieren und inhaltlich zu beleben.

Der saisonale Claim „FOLLOW MBFW – FOCUS FASHION“ unterstützt die übergeordnete Vision der Plattform: Mode und Modedesign in Deutschland sichtbarer und erlebbar machen.

Dies geschieht seit der Neulancierung des B2B-Formats 2018 durch die Öffnung über den digitalen Livestream, die sozialen Netzwerke und den zugänglichen Vorplatz der Location.

Dabei präsentiert die MBFW zur Berliner Modewoche an drei Tagen einen Querschnitt des deutschsprachigen Design- und Modemarktes.
Den Schauenplan ergänzen verschiedene modefokussierte Ausstellungskonzepte:

  • GROWHOUSES: Im Rahmen der Saison Spring/Summer 2020 zeigt die MBFWerstmalig ein neues Konzept zur Förderung von Nachwuchstalenten aus Berlin. Insgesamt 10 Designer erhalten die Möglichkeit, ihre Key Looks im GARDEN auf dem Vorplatz des ewerks dem Fachpublikum sowie der breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
  • PRÄSENTATION LAURENT HERMANN PROGIN: Am Montag, den 1. Juli 2019, präsentiert Laurent Hermann Progin, Gewinner der ersten Staffel „Guidos Masterclass“, ´La fribourgeoise´ im Rahmen einer Installation im GARDEN auf dem Vorplatz des ewerks.
  • SHOWCASE: Im Inspiration Space der MBFW finden unterschiedliche flankierende Veranstaltungen und Ausstellungen für das Fachpublikum statt, u.a. eine Fashion Installation von ausgewählten Looks der Dominicana Moda.

Mode-Insights – auch für Endkonsumenten

Endkonsumenten sind eingeladen, den GARDEN auf dem Vorplatz des ewerks zu besuchen, dieausgestellten Designs der Berliner Designer in den GROWHOUSES zu bewundern und die Mercedes-Benz Fashion Week Schauen im Public Viewing live zu erleben.

Online werden die Schauen über alle Tage auf www.mbfw.berlin sowie auf youtube und Facebook livegestreamed.

Behind-The-Scenes Eindrücke, Fashion-Insights & Updates gibt es non-stop auf dem Instagram-Channel der MBFW: www.instagram.com/mbfw.berlin.

 

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*