Fête de la Musique Berlin 2018

Am 21.Juni heißt es wieder Fête de la Musique Berlin: Wir feiern Musik.

 

Die Fête de la Musique 2018 beginnt dieses Jahr bereits am Mittwoch, den 20.Juni

Die Fête de la Musique 2018 startet dieses Jahr schon am Mittwoch, den 20. Juni mit einem großen Konzertabend im und um das Theater an der Parkaue. Der Abend und mit ihm die gesamte Fête de la Musique wird vom Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer eröffnet.

 

Auf der großen Bühne im Saal, im Wolkenfoyer, auf der Studiobühne, auf den Höfen und in den Garderoben spielen Acts aus der ganzen Welt. Viele von ihnen haben derzeit ihren Lebensmittelpunkt in Berlin, andere reisen eigens dafür an.

Musikalisch zeigt der Abend die stilübergreifende Vielfalt der Musik: Von Bridges – einer interkulturelle Musikinitiative, die geflüchtete und beheimatete Profimusiker*innen zusammen bringt über den kanadischen Songwriter Adam Wendler, die Busker-Swing-Band Fainschmitz aus Österreich, die südafrikanische Sängerin Adelle Nqeto, der live-looping Drum Preformance von Mesut Gürsoy / MST, Eleni Era &
Lefteris Moumtzis aus Zypern bis hin zu The Rodeo und Mélanie Pain, der Sängerin von Nouvelle Vague aus Frankreich.

Wie alles begann

Jack Lang, 1982 französischer Kulturminister, war von einer Studie, die eine große Anzahl Franzosen als Amateur- oder Profi-Musiker auswies so beeindruckt, dass er am 21. Juni 1982 alle Musiker*innen in Paris dazu aufrief, für dreißig Minuten aus ihren Häusern zu kommen und auf der Straße Musik zu spielen. Die erste Fête fand dann aber 2 Jahre später erst 1984 in Liège/ Belgien außerhalb Frankreichs statt. Ab 1985, dem „Europäischen Jahr der Musik“ verbreitete sie sich über diverse Landesgrenzen hinweg. Mittlerweile wird die Fête weltweit gefeiert, in Deutschland sind es mehr als 50 Städte und Gemeinden. Die Fête de la Musique findet seit 1995 immer am 21.Juni in Berlin statt.

Berlin feiert in allen Bezirken auf unzähligen Bühnen!

Am besten direkt über Bezirk, Genre oder Veranstaltungsort  Eure Wahl verfeinern und Euc

h die schönsten Musik-Leckerbissen angucken und zusammenstellen!
Oder Fête de la Musique zum digitalen Blättern ansehen auf Issuu.

Getragen wird das ganze Musikspektakel von Veranstaltern, Profis, Rookies. Freunden, Nachbarn, Fremden. Mit: All Stars. All Styles. All Good Vibes.
Featuring: große und kleine Musizierende. Alte und junge Künstler*innen. Solisten. Ensembles. Bands. Berlinern. Expats. Gästen. In- & Ausländer*innen.
Und alles mit freiem Eintritt.

 

 

 

 

 

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*