Digiloglounge Digital

Die Veranstaltung im Livestream 

Im Rahmen der Diskussionsreihe #digiloglounge spricht Wirtschaftswissenschaftlerin Melanie Volkamer mit Sabine Faller über die Sensibilisierung für gefälschten Content und andere betrügerische Fallstricke im Netz.

Um an vertrauliche Daten und Inhalte zu kommen oder schädliche Programme in fremde Systeme hineinzuschmuggeln, greifen Cyberkriminelle auf die alte Methode der Fälschung und des Betrugs zurück, die in der digitalen Welt als »Phishing« bezeichnet wird.

Prof. Dr. Melanie Volkamer ist Professorin für Security Engineering und Leiterin der Forschungsgruppe Security, Usability, Society (SECUSO) am Institut für Wirtschaftswissenschaften und Management am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Sie unterstützt Unternehmen dabei, sich für Phishing-Nachrichten zu sensibilisieren, um nicht auf gefälschte und gefährliche Nachrichten hereinzufallen und dadurch den damit einhergehenden Schaden zu vermeiden.

Die Veranstaltung ist Teil der #digiloglounge-Gesprächsreihe. Einmal im Monat geben ExpertInnen von digilog@bw einen Einblick in ihre digitalen Forschungsthemen und beantworten Fragen im Video-Livestream!

Awareness-Maßnahmen rund um Phishing-Nachrichten

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*