Die Stuttgarterin Felize Kolibius ist die neue Muse von Giorgio Armani

Felize Kolibius wurde von dem Top Agent Alexander David Kern by SMC Model Management entdeckt. Alexander David Kern wurde von Karl Lagerfeld als „Das Auge“ bezeichnet.


Zu seinen Kunden gehören Parada, Gucci, Versace, Louis Vuitton, Yves Saint Laurent, Valentino u. v. m.
Nach nur 4 Wochen hat Alexander David Kern seine neue Entdeckung Felize Kolibius nach Paris mitgenommen. Sie wurde mehreren
namhaften Designern im High Fashion Bereich vorgestellt..
Ihre  Premiere am  Laufsteg war gleich der Gucci Cruise 2019 in Arles – Frankreich. Der Star-Designer Alessandro Michele war sofort angetan war von der sympathischen Stuttgarterin. Danach folgten Editorials für internationale Hochglanz Magazine, Givenchy exklusiv in Paris, Dries Van Noten u. v. m.
Das Jahr 2020 hat bereits bei dem Supermodel Felize Kolibius grandios angefangen. Bei der Fashion Week in Berlin am 14.01.2020  eröffnete Sie die Show von den deutschen Designern ODEEH. Nach der Berliner Fashionweek  flog sie zusammen  mit ihren Manager Alexander David Kern nach Paris zur Haute Couture Fashionweek und wurde gleich von Georgio Armani als die neue Muse ausgewählt.
El Grand Señor und derzeit Papst der Mode Georgio Armani hat die zauberhafte Felize Kolibius persönlich kurz vor ihrem Auftritt gestylt. Sie schwebte über den Catwalk neben Bella Hadid und Kaia Gerber.

Zitat von Felize Kolibius
„Georgio Armani war beim Fitting richtig nett und hat sich viel Zeit für mich gelassen „
„Giorgia Armani hat gemeint, dass ich ein sehr starkes und auch elegantes Gesicht hab“
Nachdem Haute Couture Erfolg mit Georgio Armani blieb Felize in Paris für das Vogue Portugal Cover Shooting mit Supermodel Nicole Atieno.

Felize Kolibius ://www.instagram.com/felizekolibius/

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*