Die CHIPPENDALES sorgten für einen heißen Abend in Berlin

Am 1. Dezember wurde es heiß für die Zuschauer in der Verti Music Hall. Euphorische Frauen aller Altersklassen, bei denen der Auftritt von Ex-Bachelor Paul Janke besonderen Kreischalarm auslöste. Die sexy Tänzer der CHIPPENDALES der heißesten Revue Show der Welt umgibt ein Mythos. Die Show lässt den weiblichen Fantasien freien Raum. Eine komplett neue spektakuläre Lichtshow, beeindruckende Choreografien, neueste LED-Leinwände sorgten neben den durchtrainierten Körpern für einen besonderen Anblick.

Die CHIPPENDALES sorgten für einen heißen Abend in Berlin ZeitBlatt Photo Dirk Lang / Wolter

Die Show versprach nicht nur Action und Leidenschaft und Tanz pur, sondern auch die Romantik durfte bei den hauptsächlich anwesenden Frauen nicht fehlen. Mit  Live-Gesang brachten Sie alle zum Schmelzen, zogen alle Register ihrer Kunst und sorgten für Gänsehautmomente an diesem Abend.

Die Revueshow der Chippendales tourt seit über 35 Jahren rund  um die Welt. Im Monat Oktober setzen die Chippendales ihre nackte Männerhaut auch mal für den guten Zweck ein und bewiesen, dass doch mehr in Ihnen steckt als in einer Show die kreischende Menge zu befriedigen.

Sie tauschten ihre Markenzeichen, die berühmten schwarz-weißen „Collars and Cuffs“ (Kragen und Manschetten), gegen pinke Accessoires ein, um auf die wichtige Bedeutung der Brustkrebsvorsage und der damit verbundenen Früherkennung aufmerksam zu machen. In Kooperation mit Pink Ribbon

Insgesamt waren Sie vom Oktober bis in den Dezember 2018 hinein in 36 Städten in ganz Deutschland unterwegs. Mit Sixpacks, sexy und viel Charme unterwegs!

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*