CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa“

Seit Gründung 1987 wird der Journalistenpreis „CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa“ jährlich von der/dem „ARD, vertreten durch den WDR, gemeinsam mit der Freudenberg Stiftung und der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration“ vergeben.

CIVIS zeichnet Programmleistungen im Radio, Film, Fernsehen und Internet aus, die das friedliche Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft fördern.

Der CIVIS Medienpreis wird als europäischer Radio- und Fernsehpreis verliehen, als Kinopreis, als europäischer Förderpreis Young CIVIS, als europäischer CIVIS Online Medienpreis (Webangebote und Onlinevideos) sowie seit 2016 als Sonderpreis „Fußball und Integration“.des Europäischen Parlaments

Migration, Integration und kulturelle Vielfalt – senden Sie uns Ihre besten Beiträge zum Themenbereich. Alle gestalterischen Formen sind zulässig. Die CIVIS Medienpreise sind dotiert.

CIVIS zeichnet erneut Programmleistungen im Radio, Film, Fernsehen und Internet aus, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster geografischer oder kultureller Herkunft fördern.

Der Europäische CIVIS Medienpreis wird als Radiopreis, Film- und Fernsehpreis, Online Medienpreis, Young CIVIS Media Prize, CIVIS Kinopreis und als CIVIS Sonderpreis „Fußball und Integration“ vergeben. Nominierte und Preisträger (w/m) werden von der renommierten CIVIS Medienpreisjury bestimmt. Die Jury besteht aus führenden europäischen Journalisten und Medienexperten (w/m). Die CIVIS Medienpreise werden in einer festlichen TV-Gala Anfang Juni 2018 in Berlin verliehen.

CIVIS unterstützt und begleitet öffentlichkeitswirksam den Prozess der europäischen Integration.

Die CIVIS Medienstiftung versteht sich als internationales mediales Netzwerk und Monitoring Center für Migration, Integration und kulturelle Vielfalt in Europa. Der CIVIS Medienpreis zeichnet jährlich europäische Programmleistungen zum Thema im Radio, Film, Fernsehen und Internet aus. Die Stiftung begleitet als unabhängige, überparteiliche und gemeinnützige Gesellschaft aktiv die mediale Meinungsbildung zu allen relevanten gesellschaftspolitischen Fragen der europäischen Einwanderungsgesellschaft. Mit internationalen Programmkonferenzen und Vortragsveranstaltungen bietet CIVIS ein wichtiges europäisches Debattenforum. Die gemeinnützige Stiftung ist von Köln aus national und international aktiv.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*