Christian Mulzof – Hope Benefizgala ein wunderbares Zeichen

„Gemeinsam gegen Krebs – ein Wunder bzw. ein wunderbares Zeichen!“

Die Diagnose Krebs ist für viele trauernde Angehörige sowie für erkrankte Menschen ein unerträglicher Leidensweg. Um genau diesen Menschen, allem voran Kindern die an Krebs erkrankt sind, einen letzten Wunsch zu erfüllen organisiert Christian Mulzof eine Benefizgala. „Krebs kann jeden von uns treffen – dennoch ist man dabei über an Krebs erkrankte Kinder besonders erschrocken.“

Kinder haben Träume – das schönste für Erwachsene ist es wohl in glückliche, dankbare Kinderaugen zu schauen. Kinderaugen, die nicht mehr lange zu leben haben weil der Krebs sie aus dem Leben reist versetzten dagegen in tiefe Traurig – und auch Machtlosigkeit. Die Hope Benefizgala setzte es sich zum Ziel genau diese Kinderaugen noch einmal strahlen zu lassen. Mit den Erlösen aus Eintrittsgeldern, einer Tombola und einer Versteigerung sollen die letzten Wünsche Krebskranker Kinder erfüllt werden.

„Es mache den größten Sinn, sich dem unvorstellbaren Leid, das sich in unserer unmittelbaren Umgebung abspielt zu widmen.“ – so die Veranstalter.

„Es sind nicht immer die anderen.
Eine Krebserkrankung kann jeden von uns schon morgen treffen.“

Christian Mulzof, der sich seit Jahren ehrenamtlich und im Namen der Menschlichkeit für Obdachlose mit seinem Projekt „Der Himmel ist unser Dach“ engagiert , organisierte nun eine Veranstaltung für Kinder. Zusammen mit zahlreichen Helfern war es ihm gelungen eine stolze Summe von 1.400,-€ zu erreichen.

Veranstaltungsort war das Lokal Kastanienwäldchen – den Besuchern wurde an diesem Tag ein musikalisches Showprogramm der Superlative geboten. Neben hochranigen und bekannten Künstlern der Travestie Showszene faszinierte auch das musikalische Programm deutscher Schlagerkunst.

Fantastische Aktionen warteten auf die Besucher, ein Kuchenbazar eine Tombola sowie eine Versteigerung besonderer Objekte u.a. von Berlin Tag und Nacht Darsteller Ranndy Frahm sorgten für spannende Momente. Die Stimmung im Publikum war ausgelassen, Besucher überboten einander um an das ein oder andere Versteigerungsobjekt zu gelangen – der Hauptaspekt, natürlich der gute Zweck zu Gunsten Krebskranker Kinder. Die Versteigerungssumme konnte zu 100% dem Stiftungszweck gewidmet werden, da auch die Künstler ihre eigentliche Gage diesem Zwecke zuführten in dem Sie auf die Zahlung einer Gage verzichteten.

Mit dabei waren Marga Süchtig&Mc Läster, Klaus Berger, Cathrische&Miss Mandy, Bastian Lee Jones, Jessica Hart, Matthias Eike, Karsten Großer,Marcel Dongowski, Steinlandpiraten, Justin Winter, Vivien Danielle, Ranndy Frahm, 8ght 7even und Marc Sandorf-Gabler.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*