Choreografische Werkstatt

 Im Rahmen des bewährten Formats der Choreografischen Werkstatt dürfen die Tänzer des Ensembles kurz vor der Spielzeitpause die Seite wechseln und sich choreografisch erproben. Konzepte zu entwickeln und Ideen in Bewegungssprache umzusetzen, ist die Herausforderung, das Ergebnis dann ein vielfältiger Abend, der die unterschiedlichen Persönlichkeiten der einzelnen Tänzer preisgibt.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*