Zeitgeschehen

„Die Wunde“ - Liebe zwischen Neigung und Traditionen

Mit dem dokumentarisch anmutenden Filmdrama - "Die Wunde" - zeichnet der südafrikanische Regisseur John Trengove das Porträt einer geheimen Liebe zweier Männer zwischen Neigung und alten Traditionen. In prägenden Bildern...

Romy Schneider und die Stasi

In West Berlin gründete sich 1976 die Untergrund Partei „Schutzkomitee für Freiheit und Sozialismus“ . Die Partei wurde von Intellektuellen und Künstlern gegründet und engagierte sich für die Freilassung von...

ENVIRONMENT: LICHTSTREIFEN VON BAUM ZU BAUM

Die Installation „Glow” des Polnischen Künstlerduos Katarzyna Malejka & Joachim Sługocki am Comer See   Es ist doch immer das Gleiche, der Urlaub ist viel zu schnell vorbei und könnte meist...

Schlesien – Auf den Spuren der Schleierherren

 - Das Zentrum des Schleierleinens - Das Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges, gerade einmal zwei Autostunden südwestlich von Wroclaw (Breslau), ist ein wahres Kleinod Polens. Es verzaubert mit Weite,...

Buchrezension | Papierdrache bleib bei uns

"Die Kinder einer kleinen Stadt beschließen, gemeinsam einen Papierdrachen zu bauen. Davon versprechen sie sich viel Freude und eine gute Zeit. Auf dieses euphorische Spiel folgt jedoch eine herbe Enttäuschung....