Kunst und Kultur

Das Mannheim Experiment

Vor 28 Jahren: 1989. Ein Bruch. Für viele von uns immer noch spürbar. In 28 Jahren: 2045. Das Jahr, in dem laut Experten künstliche Intelligenz unsere menschlichen Fähigkeiten übertreffen wird....

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

»Show us the way to the next whiskey bar« ist einer der eher ungewöhnlicheren Arientexte der Operngeschichte. Denn für Weill und Brecht war die Oper ein »Kampfmittel der Dialektik«. Bei...

Matthieu DAGORN alias LAPINTHUR

Matthieu DAGORN est né le 19 septembre 1982 à Paris. Après un DNAP aux beaux arts de Quimper, il rencontre en 2008 le collectif d’artistes 9è Concept. Tout en continuant...

MISSY / Originaire de Strasbourg

Missy étudie les arts appliqués puis la communication visuelle. Elle débute son parcours artistique en 2009 où elle rencontre l’artiste graffiti Rensone qui l’initie à cette discipline. Passionnée d’illustration et...

XKUZ

Natif de l’Oise, Xkuz réalise ses premiers tags en 1998, avant d’infiltrer la sphère du graff vers 2000. Cinq ans plus tard, il s’inscrit dans une école parisienne et entreprend...

Philippe Artières invente " Les archives populaires du Centre Pompidou "

Pour participer pleinement au mouvement des idées et s’affirmer comme un espace de réflexion, de rencontres et d’échanges, le Centre Pompidou a choisi d’associer chaque année, une figure intellectuelle à...

HERVÉ FISCHER ET L'ART SOCIOLOGIQUE

GALERIE DU MUSÉE, NIVEAU 4 Du 15 juin au 11 septembre 2017, le Centre Pompidou consacre une exposition personnelle à Hervé Fischer en présentant les divers aspects de son activité...

Shirin Neshat in der Kunsthalle Tübingen

„Frauen in Gesellschaft“   So der Titel der großen Übersichtsausstellung der 1957 geborenen iranischen Künstlerin, Filmemacherin und Fotografin Shirin Neshat in der Kunsthalle Tübingen. Der Titel ihrer Retrospektive fasst bereits...

L'artiste TAROE

TAROE, de son vrai nom Nicolas Masterson, est né à Biarritz Le 6 Avril 1981. Il découvre l’univers du graffiti en 1995. Autodidacte et passionné, il fait ses armes sur...

OPERA au festival de l'art

Opéra, de son vrai nom Stéphane Vignal, est né à paris le 29 mars 1983. Il débute dans le milieu graffiti traditionnel à partir de 1998 sous le nom de...

Abkühlung gefällig – schon mal Canyoning ausprobiert?

Die Sommermonate bieten sich natürlich an, um sich draußen auszutoben und Sonne zu tanken. Wenn da nicht die Hitze wäre. Da kommt eine Adventure Tour der anderen Art genau richtig....

Schrei der Bäume: Ein Film gegen das Wegsehen

"Schreit dabei" heißt das Motto des einzigartigen Films "Schrei der Bäume", der sich einem sehr brisanten und totgeschwiegenem Thema widmet: Dem Missbrauch und der Misshandlung von Kindern. Der Film soll...

Galerie Schrade zeigt Josef Lang

Neben Werken von Per Kirkeby oder Ottmar Hörl zeigt die Galerie Schrade noch bis zum 8. Oktober 2017 im Schloss Mochental Skulpturen des Bildhauers Josef Lang. Seine Arbeiten aus Bronze, Holz...

COLORAMA STREETART FESTIVAL ROIGT Nicolas, Alias TWOPY.

Vit à Paris, travaille partout. Passionné de dessin, Twopy suit des études d’ Arts Plastiques à l’ université Paris 1 Sorbonne (Maîtrise, 2000) Graffiti artist depuis 1996, il réalise des...

Die Lange Nacht der Fotografie - OFF//FOTO 2017

Neben bekannten Galerien sind auch eine Reihe ungewöhnlicher Ausstellungsorte dabei. So z.B. das Haardter Schloss in Neustadt an der Weinstraße, wo preisgekrönte Siegerarbeiten des Wettbewerbs „gute aussichten“ zu sehen sein...

ANNOUNCING THE FASHION AWARDS 2017 IN PARTNERSHIP WITH SWAROVSKI

The British Fashion Council (BFC) is delighted to announce that The Fashion Awards 2017 in partnership with Swarovski will take place on Monday 4th December, returning to iconic London venue...

Het Huis van Bernarda Alba

Vernieuwde artistiek leiding NNT Voorstelling geannuleerd Helaas is deze voorstelling geannuleerd. Volgens zakelijk directeur Harmen van der Hoek 'was dit niet het juiste moment om een bepaalde kwaliteit van deze...

Matinée – Ein schöner Abend morgens um elf

„Kaufmann  &  Friends“  im  Stuttgarter  Theater  der  Altstadt   Am  helllichten  Tage  ins  Theater  gehen?  Rote  Samtsitze,  das  Licht  gedimmt  –  da  kann  man   schon  etwas  mit  den  Tageszeiten...

TerrassenTalk Aida - Giuseppe Verdi / Oper in vier Akten bei den Salzburger Festspielen

Als das Angebot von Intendant Markus Hinterhäuser kam, die Aida in Salzburg zu inszenieren, war ihr erster Gedanke: „Er muss doch verrückt sein“, sagt Shirin Neshat. Je mehr die bildende...

Das Kristall-Atelier

Glitzern und funkeln wird es im heurigen Festspielsommer in Shirin Neshats Inszenierung von Verdis Aida. Zwei große Frauengestalten, Aida und Amneris, werden mit Swarovski-Kristallen besetzte Schmuckstücke tragen. Bei einem exklusiven...