Breuninger meets Platform Fashion

Düsseldorf. Vom 20. bis 22. Juli 2018 zelebrierte das Modenschau-Format PLATFORM FASHION die zehnte Ausgabe. Auf dem Areal Böhler in Düsseldorf wurden vor einer beeindruckenden Kulisse alter Industriehallen die neuen Mode-Kollektionen verschiedener Unternehmen innovativ in Szene gesetzt. Auftakt der zahlreichen Modenschauen bildete traditionsgemäß die Firma Breuninger.

Zahlreiche Persönlichkeiten trafen sich am vergangenen Freitagabend trotz Hitze, um an der traditionellen Show „Breuninger meets Platform Fashion“ teilzunehmen. Auf dem Laufsteg präsentieren unter anderem die diesjährigen Germany’s Next Topmodel Teilnehmerinnen Elena Carrière, Fata Hasanovic und Lara Helmer die kommende Herbst-/Winterkollektion. Unter den Gästen waren unter anderem die Schauspielerinnen Sila Sahin, Barbara Meier sowie Designerin Barbara Becker. Auffallend sind in der kommenden Saison kräftige Farben wie Grün, Gelb und Rot. Aber auch Rostfarben, Glencheck in dezenten Grau- und Beigetönen sowie Leopardenmuster gehören zu den neuen Trends.

Breuninger setzt seit mehr als 135 Jahren mit exklusiver Markenauswahl sowie herausragenden Serviceleistungen höchste Maßstäbe in Sachen Trendsicherheit und Kundenorientierung. Im als „Store of the Year 2014“ ausgezeichneten Department Store in Düsseldorf vereinen sich seit Oktober 2013 Fashion, Accessoires, Schuhe, Beauty und Kulinarik auf mehr als 15.000 Quadratmetern. Neben internationalen Designer Shops mit exklusiven Accessoire-Kollektionen von Marken wie Saint Laurent, Bottega Veneta oder Gucci inszeniert Breuninger mit unter anderem Chanel, Tom Ford Beauty, MAC Cosmetics und besonderen Nischenmarken eine faszinierende Beauty-Welt.

In der neu eröffneten Damen Premium-Welt warten exklusive Fashion-Highlights von Chloé, Céline oder Dolce & Gabbana. Mehr als 25.000 Paar Schuhe von Designern wie Jimmy Choo oder Valentino lassen die Breuninger Damen-Schuhfläche zum größten Schuhsalon Nordrhein-Westfalens avancieren. Männer erwartet ebenfalls eine eigene Welt mit mehr als 450 Marken. Wer sein Shoppingerlebnis in privater Atmosphäre mit persönlicher Beratung genießt, kann sich von den Experten des exklusiven Special Services beraten lassen oder das hauseigene Maßatelier in Anspruch nehmen.

Bericht: Katja Ait Laama
Fotos: Oliver Jungmann

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*