Best of Galerie Gerken

Die Gruppenausstellung ‚Best of galerie gerken‘ widmet sich 14 künstlerischen Positionen, die das Galerieprogramm umfassend vorstellen: Auf zwei Ebenen präsentieren die teilnehmenden Künstler*innen Werke, die in ihrer Diversität von den klassischen Genres bis hin zur kinetischen Kunst reichen.


Anlässlich des Gallery Weekends vom 27. April bis zum 29. April 2018 wird es neben den verlängerten Öffnungszeiten ein ausstellungsbezogenes Begleitprogramm aus verschiedenen Veranstaltungen geben.

Tinka Bechert ∙ Julia Benz ∙ Jan Bernstein ∙ Peter Feiler ∙ Anja Fußbach ∙ Helga Gerken-Grieshaber ∙ Armin Göhringer ∙ Nils Kasiske ∙ Tegene Kunbi ∙ Dieter Mammel ∙ Werner Pokorny ∙ Peter Tomschiczek ∙ Voré ∙ Peter Wackernagel

Galeristin Tanja Gerken mit Künstler Peter Feiler vor seinem Bild Youhu!
Journalistin vom Zeitblatt Beatrice Kunath vor Anja Fußbach Kunstwerk

GALERIE GERKEN
Im Jahr 2004 wurde die galerie gerken von Tanja Gerken in der Auguststraße eröffnet, die nach achtjährigem Bestehen 2013 in die Linienstraße 217 in Berlins Mitte umzog. Die neuen Räume erstrecken sich über zwei Etagen mit rund 240 qm reiner Ausstellungsfläche, die durch einen verglasten Eckeingang betreten werden können. Die Ausstattung ist direkt auf die Präsentation von Kunstwerken ausgerichtet: Die im Boden eingelassene Beheizung ermöglicht einen ungestörten Blick auf die Werke, die durch ein flexibles und zurückhaltendes Strahlersystem beleuchtet werden.

Die zentrale kuratorische Ausrichtung verfolgt das Ziel, malerische und bildhauerische Positionen gleichberechtigt zu präsentieren, weshalb im Besonderen Doppelausstellungen als ein konstantes Format im Galerieprogramm zu finden ist. Klassische Genres, Neue Medien, etablierte künstlerische Positionen und Junge Kunst definieren das kuratorische Spannungsfeld der Präsentationen. Während der Ausstellungszeit finden individuell erarbeitete Veranstaltungen in der Galerie statt, die den Besuchern einen tieferen Einblick in die Arbeit der Künstler ermöglichen.

Vernissage : 02.03.2018, 18.00 Uhr – 21.00 Uhr
Ausstellungszeitraum : 02.03.2018 – 23.05.2018

Gallery Weekend (27.04.- 29.04.2018) Künstlergespräche
Verlängerte Öffnungszeiten: 10 Uhr – 20 Uhr

Midissage: 27.04.2018, 18 – 21 Uhr
Performance Nils Kasiske: 28.04.2018, 12 – 14 Uhr
Performance Tinka Bechert und Anja Fußbach: 28.04.2018, 19 Uhr

galerie gerken
Tanja Gerken, Helene Bosecker

Linienstraße 217
D – 10119 Berlin – Mitte

 

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*