Auf der Europäischen Meile während der EM Leichtathletik in Berlin

Start und Ziel beim Marathon ist der Breitscheidplatz während der EM Leichtathletik in Berlin. Während der Europameisterschaften Berlin 2018 werden alle insgesamt sechs Straßenwettbewerbe im Marathon und Gehen hier beginnen und enden.
Aber nicht nur die sportlichen Ereignisse und Entscheidungen sind am Platz. Denn dieses Areal soll auch ein Magnet für Sportfans, Athleten, Journalisten, Berliner sowie Besucher aus Europa und aller Welt sein. Auf der Europäischen Meile wird auch der Breiten- und Gesundheitssport im wesentlichen Fokus stehen.

Thementage und ein buntes Rahmenprogramm aus sportlichen Mitmach-Angeboten, Expertenvorträgen und einer täglichen Koch-Show werden präsentiert.
An verschiedenen Informationsständen sowie auch am Informationsstand des Deutschen Leichtathletik-Verbandes können Besucher und Interessierte sich zudem täglich zu Gesundheitsthemen und Sportangeboten informieren.
Für die ganzen Tage des Events ist auf dem Areal eine einzigartige, architektonische Sportlandschaft entstanden – die „Europäische Meile“.
In der „Generali Arena“ ist Platz für ca. 3.000 Personen. Die Wettkämpfe werden hier auch aus dem Olympiastadion übertragen und ein zusätzliches Bühnenprogramm mit Interviews und Shows geboten.

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*