6K United“ begeisterte mehrere tausend Kinder in der SAP Arena

Mit neuen Songs, neuen Choreografien ging das interaktive Musikprojekt im Juni 2019 in die zweite Runde. Konzerte in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und erstmals auch in Mannheim. Begleitet von einer Live-Band und Musikern, die sonst mit den Größen der deutschen Musikszene auf der Bühne stehen, kamen im letzten Jahr bei den ersten 6K UNITED! Konzerten in Hamburg, Berlin und Düsseldorf tausende Kinder zusammen, um ihr eigenes professionelles Konzert zu gestalten.

In den letzten Wochen und Monaten ist dank 6K UNITED! an vielen Schulen in Baden-Würtenberg ein wahres Singfieber ausgebrochen. Fabian Sennholz will mit seinem Musikprojekt „6K United“ Kinder nachhaltig für Musik begeistern und gleichzeitig Lehrer im Musikunterricht unterstützen.

Am Donnertagabend war es nun auch in Mannheim soweit. Gegen 14 Uhr trafen die ersten Busse der einzelnen Schulen ein. Gegen 15 Uhr war der gesamte Parkplatz voll mit Kindern. Da zeichnete, sich schon aus welches Ausmaß an Stimmgewalt abends in der Arena herrschen wird.

In der SAP Arena wo sonst die Adler Mannheim und die Rhein-Neckar-Löwen zu Hause sind, nahmen am vergangenen Donnerstagabend Kinder zwischen acht und 13 Jahren die Hauptrolle ein.

Die meisten Kinder kamen aus Baden-Württemberg. Auch die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule aus Heidelberg gaben stimmkräftige Unterstützung bei diesem mega Konzert. Kurz vor Beginn des Konzertes hatten wir noch ein kleines Interview von zwei Mädchen der Klasse 3b aus der Albert-Schweitzer-Schule aus Heidelberg. Sie waren so wahnsinnig aufgeregt, so kurz vor der Show…

Alisa R. sagte: Ich freue mich so dabei zu sein, aber es ist kein Problem, wenn mal einen Fehler mache, denn Fabian macht vorne auf der Bühne alles vor. Wir fragten die beiden nach ihrem Lieblingssong. Beide antworteten sofort „Das Lied“. Auch Alisia F. war kurz vor der Show etwas aufgeregt, auch sie freute sich dabei zu sein. Es war an diesem Tag alles sehr spannend für die Kinder.

Rund 4.500 Kindern sangen in Mannheim in einem Chor unter der Leitung von Fabian Sennholz. Begleitet von einer Live-Band mit Liedern zu dem Thema „Freundschaft.“ Das 6K UNITED! Repertoire enthielt ca. 13 bis 15 überwiegend deutschsprachige Lieder und reichte von Klassik bis Pop, von Blues bis zu nationalen und internationalen Volksliedern. Aktuelle Popsongs von: Die fantastischen Vier feat. Clueso (Zusammen), Namika (Lieblingsmensch), LEA (Zu dir), Herbert Grönemeyer (Kinder an die Macht) und Justin Timberlake (Can’t Stop The Feeling). Die Songpoetin und diesjährige Moderatorin des Abends war Julia Engelmann (Das Lied). Auch die Klassik kam nicht zu kurz und so wurde eins der bekanntesten Stücke von Georg Friedrich Händel (Ombra mai fù) gesungen und getanzt. Natürlich durfte an diesem Abend der Hit aus dem gleichnamigen Tabaluga-Musical (Es lebe die Freundschaft) nicht fehlen. Nur um einige zu nennen.

Mit einem überzeugenden Lichtkonzept, Konfettikanonen, Nebelmaschinen und einer spektakuläre Lichtershow wurde das Konzert zum Highlight für das Publikum. Für die meisten Kinder und Eltern war es ein wunderschönes Erlebnis. Sie waren die „Stars des Abends.“ Die Resonanz der Teilnehmer und Zuschauer war überwältigend!

 

 

 

 

Related Posts

LEAVE A COMMENT

Make sure you enter the(*) required information where indicated. HTML code is not allowed

*